Es regnet auf der Brücke und es ward naß (1897)

Kinderlieder | | 1897

CD buch


Es regnet auf der Brücke
und es ward naß
Ich hab etwas vergessen
und weiß nicht was
„Ach, schöner Schatz
Komm rein zu mir
Es sind kein schön´re Leut´ als wir.“

Ei, ja freilich
Wer ich bin, der bleib ich
Bleib ich, wer ich bin
„Ade, ade, mein Kind!“

Text und Musik: anonym aus Sachsen und Berlin
vergleiche unter Kinderspiele
in: Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897) — Macht auf das Tor (1905) — Was die deutschen Kinder singen (1914)

CD buch




Region: ,

Medien:

Empfehlung: Lieder der KInder

Kínderlieder

Höchstwertung der Kinderjury auf Deutschland Radio Kultur – 21 Kinderlieder aus dem 19. Jahrhundert mit Akkordeon, Cello, Geige, Mandoline, Schlagzeug – hinreissend arrangiert – 40 S. Booklet, wunderschön aufgemacht und gestaltet wie ein kleines Bilderbuch! Mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern. Nominiert für den Preis der deutschen Schallplattenkritik.