Bremer Stadtmusikanten

Eia im Sause zwei Wiegen in einem Hause

Eia im Sause !
Zwei Wiegen in einem Hause
soll dem Vater nicht werden bang
um zwei Wiegen in einem Gang?
Eia im Sause !

siehe auch: Eia Popeia
aus:
Des Knaben Wunderhorn III. Anh. 422 (dort noch viele Zusätze, siehe unten) , auch in Macht auf das Tor (1905)-  Deutsches Kinderlied und Kinderspiel “ – 1895

Eia wiwi
wer schläft heut Nacht bei mir
soll’s mein liebes Hänschen sein
wird es auch hübsch freundlich sein
eia wiwi

Eiapumpum
unser kleiner Jung
will noch nicht alleine schlafen
will sich noch rumpumpeln lassen
eia pum pum

Eia polei
kocht dem Schelm ein Brei
tut brav Zucker und Butter hinein
so kriegt der Schelm ein geschmeidigen Sinn
eia polei

Eia schlaf süße
ich wieg dich mit den Füßen
ich wieg dich mit dem schwarzen Schuh
schlaf mein Kind schlaf immer zu
Eia schlaf süße

Eia popeien
willst du immer schreien
flenn eins auf der Geigen
kannst du nit geschweigen
eia popeien

Eia popille
schweigst du mir nicht stille
geb ich dir du Sünderlein
die Rute vor dein Hinterlein
ei popille

Diese Zusatzstrophen in:  des Knaben Wunderhorn, von Arnim und Brentano
daher auch in : Liederbuch des deutschen Volkes (1843)



Dieser Kinderreim in: | (1808)
Kinderreime im Überblick (1300): Alle Kinderreime
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele
Schlagwort: |


CD-Tipp: Lieder der Kinder

Dunkel war´s der Mond schien helle
Dunkel wars der Mond schien helle

Nominiert Preis der  dt.Schallplattenkritik
Höchstwertung Kinderjury DeutschlandRadio Kultur
Liederbestenliste!

21 Kinderlieder aus dem 19. Jahrhundert mit Akkordeon, Cello, Geige, Mandoline, Schlagzeug – hinreißend arrangiert – 40 S. Booklet, wunderschön aufgemacht und gestaltet wie ein kleines Bilderbuch!

Mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.