Wir standen manche liebe Nacht (Vor Belfort)


mp3 anhören CD buch

Wir standen manche liebe Nacht
in den Vogesen auf der Wacht
wir tauschten manchen Hieb und Schuß
denn Belfort ist ´ne harte Nuß

Hätte man es siebzig annektiert
wär´n in Paris wir einmarschiert
doch nur Geduld, wir schaffen´s schon
wir sind ja nicht mehr weit davon

Die Glocke tönt, ´s ist Mitternacht
vom Fort ein Schuß herniederkracht
mein teures Lieb, ich denke dein
o könnte ich jetzt bei dir sein

Doch weine nicht, sei unverzagt
im Osten schon der Morgen tagt
Der Herrgott meint´s mit uns so gut
er schützt ein treu Soldatenblut

Text: Verfasser unbekannt, keine Angaben
Musik: auf die Melodie von Steh ich in finstrer Mitternacht bzw Argonnerwald um Mitternacht
in Weltkriegs-Liedersammlung (1926)


Liederthema: Soldatenlieder
Liederzeit: (1915)
|
Region: -
Liedergeschichte: , -