Empfanget Grüße aus dem Argonnerwald

mp3 anhören"Empfanget Grüße aus dem Argonnerwald" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon


mp3 anhören CD buch

Empfanget Grüße aus dem Argonnerwald
Hier ist es öde, hier ist es so kalt,
In Erdhöhlen ist unser Nachtquartier!
Geb Gott, daß keiner den Mut verlier!

Den Blick nur vorwärts, die Hand am Gewehr
Bereit zu sterben für Vaterlands Ehr
So stehen wir hier in dunkler Nacht
Im Schützengraben auf treuer Wacht

Wir heben zum Schwur unsre Hände empor:
Nicht eher zu rasten, bis ringsum im Chor
Erschallt das ersehnte Friedensgeläute
Und unsere Feinde sind Deutschlands Beute

Am Boden der Franzmann, der Russe, der Brit
Der Belgier, Japaner und Serbien mit !
Wir brauchen nicht Söldner, Barbaren und Wilde
Bei uns kämpft das Volk für der Heimat Gefilde

Für Kaiser und Reich, für Weib und für Kind
Für Deutschlands Ehre im Felde wir sind
Auf unseren Fahnen schwarz, weiß und rot
Steht nur die Parole „Sieg oder Tod!

Text: Gefr. d. L. P. Richter, L.-J.-R.  26, 10. Komp.
Propagandapostkarte ca 1915, am 9. April 1915 gesendet

Postkarte Argonnerwald


Liederthema: Deutschlandlieder | Soldatenlieder

Liederzeit: (1915)

Region: -

Postkarte Argonnerwald

Letzte Aktualisierung am 29.06.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API