Stimmt an mit hellem hohem Klang nun ist es Zeit zu scherzen


mp3 anhören CD buch

Stimmt an mit hellem hohem Klang
nun ist es Zeit zu scherzen
Ade du mein lieb Heimatland
du du liegst mir am Herzen
Frühmorgens wenn die Hähne krähn
vereint zur guten ·Stunde
da sah ein Knab ein Röslein stehn
in einem kühlen Grunde
Vallerie, vallera, Vallerie, vallera
in einem kühlen Grunde

Schön Anna saß auf einem· Stein
dort unten in der Mühle
es zog ein flotter Bursch zum Rhein
guter Mond, du gehst so stille
Steh ich in stiller Mitternacht
zu Straßburg auf der Schanze
die Sonn erwacht mit ihrer Pracht
im Krug zum grünen Kranze

Was blasen die Trompeten all
Habt ihres nicht vernommen
es braust ein Ruf wie Donnerhall
der Mai ist angekommen
O alte Burschenherrlichkeit
du gehst auf flinken Sohlen
üb immer Treu und Redlichkeit
du hast die Gans gestohlen

So weit die deutsche Zunge klingt
was kommt dort von der Höh.
wenn der Hund mit der Wurst um den Eckstein springt
am grünen Strand der Spree
Mein Schatz ist eine Alpnerin
leb wohl du stilles Haus
ich leg jetzt meinen Hobel hin
der Liedertopf ist aus

Text und Musik: Verfasser unbekannt
Kuddelmuddel aus verschiedenen älteren Volksliedern
in Der Kilometerstein (1934)


Liederthema: Scherzlieder
Liederzeit: (1930)
Schlagwort: | -
Liedergeschichte: , -