weckerlin von A - Z ..

Alle Lieder aus: "weckerlin".

Drei ledrige Strümpf drei ledrige Strümpf und drei und drei gän fünfä Wer das Lied nicht singe ka der fangt wiedrum vorne a. Text und Musik: Verfasser unbekannt in Weckerlin II, Nr. 10 daher Deutscher Liederhort II (1893, Nr. 1022) ...

Tanzlieder | Liederzeit: | 1880


Es kam ein fremder Schleifer daher er schleift die Messer und die Scheer Fideriderallala, riolala schleift die Messer und die Scheer Den Jungfraun schleif ich sie umsunst mit meiner schönen Schleiferkunst Ich hab im Sinn, nach München zu fahrn Mit meinem schönen Schleiferskarrn In München sind auch große Herrn Die mir was zu verdienen gebn Nur ... Weiterlesen ... ...

Arbeitslieder-Handwerkerlieder | Liederzeit: | 1880


Gedenkt mit Hochgefühl an jene die in der Schlacht bei Waterloo sich schlugen gegen Britensöhne wo stolz der Feind Verderben droht Nur klein war´n Frankreichs tapfere Heere allein ihr Heldenmut war gross Sie kämpften mit Gefühl und Ehre „Sieg oder Tod sei unser Los!“ Von Feinden unzählbar umrungen sah man die alte Garde stehn sie ... Weiterlesen ... ...

Soldatenlieder | Liederzeit: , | 1828


Guguk im Häfele kei mers nit um ! Schla nit dernäwe schla nit dernäwe schla uf die Trum oben aus Ribeauville, unten Lesart aus Gebweiler: Sürkrut im Häfele Rindfleisch am Gäwele un schick mer ’s Bäwel Kei mer’s nit um Text und Musik: Verfasser unbekannt, bei Weckerlin II,  82 und 84 daher in Deutscher Liederhort II ... Weiterlesen ... ...

Essen und Trinken | Tanzlieder | Liederzeit: | 1880


Hans, Hans im Schnockeloch hat alles, was er will Was er hat das will er nit und was er will das hat er nit Hans, Hans im Schnockeloch hat alles, was er will Text und Musik: Verfasser unbekannt – in: Deutscher Liederhort III (1894, Nr. 1723 „Hans im Schnakenloch“ aus dem Elsaß, Weckerlin ) — auch in: Macht auf das Tor (1905): Hans Dampf im Schneggeloch hat ... Weiterlesen ... ...

Kinderlieder | Kinderreime | Liederzeit: | 1890


Kumm, kumm, Bibele, bi ! Will d’r ä Hanfele z’frässe gä Ha di‘ hit no niäne g’sä kumm, kumm, Bibele, bi ! Tanzliedchen aus dem Elsaß. Weckerlin II, S. 100 Andere Lesart. Komm, komm, Bibbele, komm! Hab dich schon so lang nit g’sehn will dir ein Hämpfele Fressen gebn, komm, Bibbele, komm! bei Stöber, Nr ... Weiterlesen ... ...

Kinderlieder | Tanzlieder | Liederzeit: | 1880


Maiekäfer frico frico Di Hisele brennt di Sippele kocht d‘ Jude kumme mit Spiäße sie wän dine Junge derschieße Aus dem Elsaß, bei Weckerlin II, Nr. 19 in Deutscher Liederhort III (1894, Nr. 1852) ...

Kinderlieder | Liederzeit: | 1880


Nina Bubbaia Schlof Uf der Matte waide d`Schof uf de Wiese d`Lämmele Schlof du goldigs Engele nach Weckerlin II. Nr. 6 in: Deutscher Liederhort III (1894, Nr. 1813 „Wiegenliedchen“) — Deutsches Kinderlied und Kinderspiel – 1895 Nina = Schlaf , Bubbaia = Bübchen, Püppchen Die Anfangssequenz ist ganz ähnlich wie „Kuckuck rufts aus dem Wald„ ...

Schlaflieder | Liederzeit: | 1882


Räge Rägetropfe D‘ Buäwe mueß mä klopfe d‘ Maidle kummen is Himmelbett D‘ Buäwe kummen in Groddeseck aus dem Elsaß (Weckerlin II ,Nr. 16) in Deutscher Liederhort III (1894, Nr. 1843 „Regenliedchen“) ...

Kinderlieder | Liederzeit: | 1880


S’isch noch nit lang, dass’s gregnet hat die Bäumle trepfle noch, die Bäumle trepfle noch Un i han ämol ä Schätzälä g’ha i wett i hett es noch O du kleiner Wasserstelz Und ach! du kleines Vögeli! Wie lottelt dir das Wädeli Un hasch kein Kreuzer Geld! Ein Kreuzer Geld, das Hab ich schon Der Beutel der ... Weiterlesen ... ...

Liebeskummer | Liederzeit: | 1880