Musikalischer Hausschatz der Deutschen von A - Z

18 Lieder - Musikalischer Hausschatz der Deutschen

Hier ruhst du Karl (Lotte auf Karls Grabe)

Hier ruhst du Karl hier werd ich ruhn
mit dir in einem Grabe
Noch ein mal denk ich da ich nun
bald ausgetrauert habe
des letzten Morgens da du kamst
und freundlich von mir Abschied nahmst

Leb wohl sprachst du leb Lotte wohl
Du wirst mich heut nicht sehen
Die lang verschob ne Reise soll
Nun [...] ...

Trauerlieder | Liederzeit: | | 1782


Ich wollte dir so gerne sagen

Ich wollte dir so gerne sagen
wie lieb du mir im Herzen bist,
nun aber weiß ich nichts zu sagen,
als das es ganz unmöglich ist

Ich möchte alle Tage singen
wie lieb du mir im Herzen bist
doch wird es niemals mir gelingen
weil es so ganz unmöglich ist

Und weil es nicht ist auszusagen
weil´s [...] ...

Liebeslieder | Liederzeit: | 1813


Schön ist dieses Leben

Schön ist dieses Leben
diese Welt ist schön
hell der Pfad und eben
drauf wir Pilger gehn
Alles atmet Freude
drum so laßt uns heute
bei Gesang und Wein
gut und fröhlich sein

Folgt dem süßen Triebe
der Geselligkeit
Freundschaft nur und Liebe
gibt Vergnüglichkeit
Würzt des Lebens Freude
drum so knüpfet heute
mit echter deutscher [...] ...

Trinklieder | | 1800


Was frag ich viel nach Geld und Gut

Was frag ich viel nach Geld und Gut
wenn ich zufrieden bin
gibt Gott mir nur gesundes Blut
so hab ich frohen Sinn
und sing aus dankbarem Gemüt
mein Morgen- und mein Abendlied

So mancher schwimmt im Überfluss
hat Haus und Hof und Geld,
und ist doch immer voll Verdruss
und freut sich nicht der Welt.

Geistliche Lieder | Lieder von Arm und Reich | Liederzeit: | , | 1776


Wenn die Nacht mit süßer Ruh

Wenn die Nacht mit süßer Ruh
Längst die Müden lohnet
Geh ich auf das Hüttchen zu
Wo mein Mädchen wohnet
Wünsch ihr noch um Mitternacht
Eine süße, gute Nacht

Flüstre: Liebchen! schlaft wohl
Ferne jeden Kummer
Denn mein Herz ist liebevoll
Selbst im tiefsten Schlummer
Oft im Traume, glaube mir
Schwör ich treue Liebe dir

Wenn die [...] ...

Liebeslieder | Liederzeit: | 1836


Wenn ich ein Vöglein wär

Wenn ich ein Vöglein wär
und auch zwei Flügel hätt
flög ich zu dir
weil´s aber nicht kann sein
bleib ich allhier

Bin ich gleich weit von dir
bin ich im Traum bei dir
und red mit dir;
wenn ich erwachen tu
bin ich allein.

Keine Stund in der Nacht
da nicht mein Herz erwacht
und an [...] ...

Liebeslieder | Liederzeit: | | 1778


Willkommen im traulichen Kreise

Willkommen im traulichen Kreise
ihr Freunde seid herzlich gegrüßt
so gleitet durch Blumen die Reise
wenn man sich gesellig umschließt

Wohl sprossen im Erdengefilde
auch Dornen am Rosengebüsch
es säuseln uns Lüftchen voll Milde
mit Stürmen im Wechselgemisch

Doch Freundschaft kann Bitteres versüßen
und Liebe beseligt uns ganz
Es schwindet bei zärtlichen Küssen
das Leben wie flüchtiger Tanz

O kommt denn, uns Kränze zu  [...] ...

Vereinslieder | Liederzeit: | 1842


Willkommen o seliger Abend

Willkommen, o seliger Abend
dem Herzen, das froh dich genießt
Du bist so erquickend, so labend
drum sei mir recht herzlich gegrüßt

In deiner erfreulichen Kühle
vergißt man die Leiden der Zeit,
vergißt man des Mittages Schwüle
und ist nur zum Danken bereit

Wenn säuselnde Lüftchen uns kühlen
kein Horcher, kein Lauscher uns stört
dann wird unter [...] ...

Abendlieder | Liederzeit: | 1795