Liedergeschichte: Guter Mond

Zur Geschichte von "Guter Mond": Parodien, Versionen und Variationen.

Guter Mond, du gehst so stille
in den Abendwolken hin
bist so ruhig, und ich fühle
daß ich ohne Ruhe bin
Traurig folgen meine Blicke

| ,


Guter Mond du gehst so stille
durch die Abendwolken hin
Deines Schöpfers weiser Wille
hieß auf jene Bahn dich zieh´n
Leuchte freundlich jedem Müden
in [...] ...

|


Ausgelitten, ausgerungen
hast du endlich, deutsches Herz –
Gut, daß er einmal verklungen,
dieser deutsche Freiheitsmärz !

Gut, daß wir geworden kühler,
wie es zum Dezember [...] ...

|