Bremer Stadtmusikanten

Jung bin ich freilich doch lieb ich schon (Tochter und Mutter)

Jung bin ich freilich doch lieb ich schon
so ganz getreulich des Nachbars Sohn
Die Mutter spricht zwar: Marie Marie
für deine Liebe ist´s noch viel zu früh

Du hast im Leben mir oft erzählt
mit 17 Jahren dich schon vermählt
sieh, ich bin 18 und ledig noch
verbittst mir´s Lieben, aber ich liebe doch

Ich dreht mit Fritzchen so manches Spiel
bis man dann endlich auch kommt zum Ziel
Du hattest früher schon einen Mann
und sieh´, der Apfel fällt nicht weit vom Stamm

Text und Musik: Verfasser unbekannt
in Wie´s klingt und singt (1936) –

mp3 anhören CD buch







Liederthema: Frauenlieder | Liebeslieder
Liederzeit: (1930)
Schlagwort: | |




IP Blocking Protection is enabled by IP Address Blocker from LionScripts.com.