Bremer Stadtmusikanten

Jahr: 1935

Des Abends nach dem Fraße (Kartoffelschällied)

Des Abends nach dem Fraße: Die andern gehn zum Spaße Spiel mit Schach und Karten Den Nachtschluß zu erwarten. Ihr Tausend wollt zu fressen Wir haben´s abgesessen Wir schnipselten sehr fleißig Der eine und noch dreißig Wir legen weg den Teller Wir Dreißig ziehn zum Keller Vorbei das Zähnestockem Wir sitzen auf den Hockern Ihr Tausend […]

Lieder aus Konzentrationslagern | 1935


Mein Vater wird gesucht

Mein Vater wird gesucht, er kommt nicht mehr nach Haus. Sie hetzen ihn mit Hunden, vielleicht ist er gefunden – und kommt nicht mehr nach Haus Oft kam zu uns SA und fragte, wo er sei. Wir konnten es nicht sagen, sie haben uns geschlagen, wir schrien nicht dabei. Die Mutter aber weint, wir lasen […]

Freiheitslieder | Gefangenenlieder | Kinderlieder | 1935


Wir sind die Kölner Jungens (Nerother Bummler)

Wir sind die Kölner Jungens und bilden uns was ein Wir haben tiefe Taschen Wir kaufen englisch ein. Ho Hei Ho wir Bummler wir sind froh Wir Nerother grüssen Horrido. In Köln das schönste Viertel, das ist der grüne Gürtel, da kann man abends sehen, wie Bummler bummeln gehen. Ho Hei Ho usw. Wir schlafen […]

Bündische Jugend | Edelweisspiraten | 1935


Wer ist denn draus wer klopfet an (Rauchfangkehrer)

Wer ist denn draus, wer klopfet an der mich so leis aufwecken kann? ein Junggesell wohl in der Still der den Rauchfang kehren will Ei Jungfrau was ich begehr geben Sie mir den Schlüssel her daß ich mach die Türe auf daß ich geh in Rauchfang nauf Ei Jungfrau was ich begehr geben Sie mir […]

Arbeitslieder-Handwerkerlieder | Erotische Lieder | | 1935


Trink aus mein Bruder trink

Trink aus mein Bruder trink trink bis zur Neige leer denn eh die Sonn aufgeht sehn wir uns nimmermehr und darum trinke trinke trinke Solang der Becher uns noch winkt und darum trinke trinke trinke daß der Mut uns nicht entsinkt und darum trinke trinke trinke ich muß von dir gehn und darum trinke trinke […]

Soldatenlieder | Trinklieder | 1935


In Hamburg an der Elbe

In Hamburg an der Elbe da sind die Matrosen zu Haus In Hamburg an der Elbe da fahren aufs Meer sie hinaus Ja Hamburg ist die schönste Stadt ahoi weil sie die schönsten Mädchen hat ahoi Ahoi ahoi und jetzt kommt Strophe Nummer zwei In Hamburg an der Elbe da küßte ein Mädchen ich mal […]

Heimatlieder | Lieder zur See | 1935


Nur der Freiheit gehört unser Leben

Nur der Freiheit gehört unser Leben Laßt die Fahnen dem Wind Einer stehet dem andern daneben Aufgeboten wir sind Freiheit ist das Feuer ist der helle Schein So lang sie noch lodert ist die Welt nicht klein Daß die Äcker zum Erntegang reifen darum bleiben wir wach bis die Sensen die Halme ergreifen hüten wir […]

Soldatenlieder | 1935


Soldaten sind immer Soldaten

Soldaten sind immer Soldaten die kennt man an Blick und Schritt Die gehn hinterm Pflug als Soldaten mit denen geht Deutschland mit Ihr Wort ist der Sprung schon zu Taten ihr Schweigen ist stolzer Verzicht Sie sind nicht zum Schachern geraten sie kennen ja nur ihre Pflicht. Soldaten kann niemand werben sie spüren ja schon […]

Soldatenlieder | 1935


Ob´s stürmt oder schneit (Panzerlied)

Ob´s stürmt oder schneit, Ob die Sonne uns lacht, Der Tag glühend heiß Oder eiskalt die Nacht. Bestaubt sind die Gesichter, Doch froh ist unser Sinn, Ist unser Sinn; Es braust unser Panzer Im Sturmwind dahin. Mit donnernden Motoren, Geschwind wie der Blitz, Dem Feinde entgegen, Im Panzer geschützt. Voraus den Kameraden, Im Kampf steh’n […]

Soldatenlieder | 1935


O du schöner Westerwald

Heute wollen wir marschieren einen neuen Marsch probieren in dem schönen Westerwald ja da pfeift der Wind so kalt. Oh du schöner Westerwald Über deine Höhen pfeift der Wind so kalt jedoch der kleinste Sonnenschein dringt tief in´s Herz hinein Und die Gretel und der Hans gehn des Sonntags gern zum Tanz weil das Tanzen […]

Wanderlieder | 1935