Bremer Stadtmusikanten

Auf dem See (Früher Tod der Geliebten)

Auf dem See, da schwimmt ein Schwanen
Schwarzbrauns Äuglein, wie die Korallen:
Sag, Mädchen, wie bist du so schön gestalt
gleich wie die Rosen in dem Wald?

Die Rosen blühen, sie müssen verderben,
und der Mensch muß einmal sterben;
kommt der Tod, der die Liebe zerbricht,
nimmt weg manch schönes Angesicht.

Auf dem Grabstein, da kann man’s lesen:
Die hier ruht, ist mein Schatz gewesen.
Jetzt hat sie der Tod dahin gerafft,
und mir so schweres Leid gebracht!

in: Erk-Böhme , Deutscher Liederhort , Nr.731

mp3 anhören CD buch






Liederthema: Trauerlieder
Liederzeit: (1850)
Schlagwort: |

Medien: