Bremer Stadtmusikanten

Der Gutzgauch auf dem Zaune saß

Liebeslieder | , | | 1540 |

Der Gutzgauch auf dem Zaune saß
es regnet sehr und er ward naß

Darnach do kam der Sonnenschein
Der Gutzgauch der ward hübsch und fein

Da schwenkt er seine Federn aus
Und flog damit auf Goldschmieds Haus

Ach lieber Goldschmied, lieber Goldschmied mein
Schmied mir von Gold ein Ringelein

Der Gutzgauch breit´ die Flügel aus
Und flog wohl vor Herzliebchens Haus

Gott grüß dich, liebes Herze mein!
Dein Liebster schickt ein Ringelein

Alsdann schwang er sein Gefiedere
Er flog dahin wohl über See

aus Georg Forsters “ Frische Teutsche Liedlein “ II , Nürnberg 1540
siehe auch Der Kuckuck auf dem Zaune saß

mp3 anhören CD buch




Empfehlung: Lieder der KInder

Kínderlieder

Höchstwertung der Kinderjury auf Deutschland Radio Kultur – 21 Kinderlieder aus dem 19. Jahrhundert mit Akkordeon, Cello, Geige, Mandoline, Schlagzeug – hinreissend arrangiert – 40 S. Booklet, wunderschön aufgemacht und gestaltet wie ein kleines Bilderbuch! Mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern. Nominiert für den Preis der deutschen Schallplattenkritik.

Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.