Bremer Stadtmusikanten

Chimmt a Vogerl geflogen setzt sich nieder auf main Fuß

Chimmt a Vogerl geflogen
setzt sich nieder auf main Fuß
hat a Zetterl im Goscherl
und vom Diarndl an Gruß

Und a Büchserl zum Schießn
und a Straußring zum Schlagn
und a Diarndl zum Liebn
muß a  frischer Bua ham

Hast mi allweil vertröstet
uf die Summeri-Zeit,
und der Summer is chimma
und main Schatzerl is weit

Daheim ist main Schatzerl
in der Fremd bin i hier,
und es fragt halt kein Katzerl
kain Hunderl nach mir

Liebes Vogerl flieg weiter
nimm an Gruss mit, an Kuß
und i kan di nit b’gleita
wail i hier bleiba muß
Text: anonym aus Niederösterreich –
Musik: Wenzel Müller : Kommt ein Vogel geflogen , 1822 in “ Aline “ bzw. Tanzmelodie aus Österreich ? – „Und die Würzburger Glöckli
u. a. in: Allgemeines Deutsches Kommersbuch (1858) — Liederbuch Postverband (1898) — Volkslieder für die arbeitende Jugend (1914) — Deutsches Lautenlied (1914) —

mp3 anhören CD buch







Liederthema: Liebeskummer
Liederzeit: (2006)
Schlagwort: |
Region: ,




IP Blocking Protection is enabled by IP Address Blocker from LionScripts.com.