Volkstümliches Lied im 19. Jahrhundert

Volkstümliche Lieder sind Lieder, die von Profis oder Semiprofessionellen Verfassern im Stile von Volksliedern geschrieben wurden, meist auf ein bestimmtes Klischee von „Volkstümlichkeit“ abzielend. Die beliebtesten volkstümlichen Lieder in 2017 waren Weisst du wieviel Sternlein stehen? (97.536 ) – Kein schöner Land in dieser Zeit (17.048 ) – Bunt sind schon die Wälder (13.862 ) – Fest soll mein Taufbund immer stehn (9.628 ) – Alle Vögel sind schon da (7.146 ) – Alles neu macht der Mai (4.918 ) – Im schönsten Wiesengrunde (4.756 ) – Wenn die Schwalben heimwärts ziehn (Scheiden tut weh) (4.145 )



==>> Volkstümliches Lied im 19. Jahrhundert beim Amazon



Mehr Volkstümliches Lied im 19. Jahrhundert von A-Z