Morgen wollen wir Hafer mähen

Wer hat Lust zum Binden

Volkslieder » Kinderspiele

mp3 anhören"Morgen wollen wir Hafer mähen" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Morgen wollen wir Hafer mähen
Wer hat Lust zum Binden
wer wird meine Liebste sein
die wird sich schon finden

Hier und da
fern und nah
bist ja doch mein liebes Kind
Ach ja, ja , ja
und meinens doch so nicht

aus Dohusen in Braunschweig (1895) , nach Dr. Eskuche – nach Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897)
auch in Deutscher Liederhort II (1895, Nr. 959a)

Anmerkungen zu "Morgen wollen wir Hafer mähen"

Ähnlich die Fassung in Ringel Rangel Rosen (1913, mit Spielanleitung weiter unten, als „allgemein verbreitet“ und auf die Melodie von „Morgen kommt der Weihnachtsmann„):

Morgen wolln wir Hafer mähen
morgen wolln wir binden
wo ist denn die Liebste mein
wo soll ich sie finden

Gestern Abend sah ich sie
unter einer Linde
ich gedacht in meinem Sinn
werde sie schon finden

Spielanleitung: „Beim ersten Teil gehen die Kinder singend im geschlossenen Kreise herum, eins steht in der Mitte. Beim zweiten Teil steht der Kreis still, während das eine Kind herumgeht, um ein anderes auszuwählen. Bei der Wiederholung dieses Teils hüpfen die beiden Kinder mit gekreuzten Armen im Kreise herum, der dazu in die Häne klatscht.“

Unter den Lambertus-Liedern in „Münstersche Geschichten“ (Münster 1825. S. 268. Nr. 11).  Zur Ausführung ist bemerkt: „Zwei stehen innerhalb eines Kreises und singen (was hier steht). Jede Strophe wird vom Chor wiederholt. Bei Strophe 6 tanzt jeder mit dem ausgewählten Schatz im Kreise herum.“ -Dasselbe Lied ohne Quellenangabe schon im Wunderhorn III, 1808, S. 118 (n. A. 113) nur das Anfangswort anders „Heute wolln wir zc.) und in 2 Strophen verbunden. — Denselben Inhalt hat dies niederdeutsche Kindertanzspiel bei Möllenhoff S. 484:

Morgen schöln wy Halver schnyden
Hier un daer un allerwegen
„Wer schall uns den binden?
Unner dissen allen: Dat schal Junfer Lieschen doen
Hier Hess ik äer al faet kragen:
„Wo schöln wy äer finden?“ Do my den Gefallen.

Eine innerhalb eines Kreises stehende Tänzerin hebt an zu singen, die anderen antworten. Am Schluß erwählt sie eine (faßt sie beim Kragen), die dann ihre Stelle einnimmt.

.