Liedergeschichte: Morgen wollen wir Hafer mähen

Zur Geschichte von "Morgen wollen wir Hafer mähen": Parodien, Versionen und Variationen.

Noten dieses Liedes
Im Maien, im Maien hört man die Hahnen kreien freu dich du schön Bauernmaid, wir wollen den Hafer seien Laß mich nit warten vor der Tür der Mai, der Mai tritt schon herfür Pum, Maidlein, Pum Ich freu mich dein ganz um und um wo ich freundlich zu dir kumm hinterm Ofen um und um ... Weiterlesen ... ...

Auf den rohen, bäurischen Tanz und Auswerfen der Tänzerin deutet das Schallwort „Pumb“ (pum) hin, das den Schall eines fallenden, schweren Körpers nachahmt. Ausgelassene dörferliche Fröhlichkeit, nicht ohne Zweideutigkeit, spricht aus dem Texte. Auch die Melodie durch ihre Ton-Wiederholung hat etwas Plumpes, Bäuerisches, ächte Volksmusik...

Noten dieses Liedes
Morgen wollen wir Hafer mähen wer soll den uns binden das soll unsere Freundin tun die wir hier schon finden Macht nur fort, ja macht nur fort hier und dort, ja hier und dort Unter diesen allen wird mir die *** gefallen Text: Verfasser unbekannt Musik: Gleiche Melodie wie „Alle Vögel sind schon da“ in Deutscher ... Weiterlesen ... ...

Eine Person (Der Hafermäher) steht in der Mitte des Kreises, alle übrigen Kinder drehen sich singend im Kreise herum. Beim vorletzten Male (die ***) fordert der Mäher ein Kind im Kreise auf zum Tanze und tanzt mit demselben einigemale herum. Darauf nimmt der Hafermäher den...

Noten dieses Liedes
Ah ! Vous dirai-je maman Ce qui cause mon tourment ? Papa veut que je raisonne Comme une grande personne. Moi je dis que les bonbons Valent mieux que la raison. Ah ! Vous dirai-je maman Ce qui cause mon tourment ? Papa veut que je demande De la soupe et de la viande. Moi, ... Weiterlesen ... ...

Noten dieses Liedes
Ah ! Vous dirai-je maman Ce qui cause mon tourment ? Depuis que j’ai vu Silvandre, Me regarder d’un air tendre ; Mon cœur dit à chaque instant : « Peut-on vivre sans amant ? » L’autre jour, dans un bosquet, De fleurs il fit un bouquet ; Il en para ma houlette Me disant ... Weiterlesen ... ...

Sinngemäße Übersetzung (Wikipedia) Ach! Soll ich Ihnen sagen, Mama, Wer verursacht meine Qual? Seit ich gesehen wie Silvandre Mich mit zärtlichem Blick betrachtet, Sagt mein Herz jeden Augenblick: „Kann man leben ohne Liebenden?“ Anderentags, in einem Wäldchen, Pflückte er einen Blumenstrauß; Schmückte damit meinen Stab,...

Noten dieses Liedes
A B C D E F G H I J K L M N O P O R S T U V W X Ypsilon Z O Weh kann nicht lernen das ABC Text und Melodie : in J. Sam. Petri: Anleitung zur praktischen Musik, Leipzig 1782, S. 455. In der Flötenschule von F. Devienne ... Weiterlesen ... ...

Noten dieses Liedes
Morgen wollen wir Hafer mähen Wer hat Lust zum Binden wer wird meine Liebste sein die wird sich schon finden Hier und da fern und nah bist ja doch mein liebes Kind Ach ja, ja , ja und meinens doch so nicht aus Dohusen in Braunschweig (1895) , nach Dr. Eskuche – nach Deutsches Kinderlied ... Weiterlesen ... ...

Ähnlich die Fassung in Ringel Rangel Rosen (1913, mit Spielanleitung weiter unten, als „allgemein verbreitet“ und auf die Melodie von „Morgen kommt der Weihnachtsmann„): Morgen wolln wir Hafer mähen morgen wolln wir binden wo ist denn die Liebste mein wo soll ich sie finden Gestern...

Noten dieses Liedes
Morgen wolln wir Haber mähn morgen wolln wir binden Wo ist denn die Liebste mein wo soll ich sie finden Gestern abend sah ich sie wohl unter einer Linden Ich hab gedacht in meinem Sinn ich werde sie schon finden Was führ ich an meiner Hand das ganze Hausgesinde Dies und das und das ist ... Weiterlesen ... ...

Noten dieses Liedes
Morgen wolln m´r Haber schneiden kleine Gärble binden Ich hab verloren mein Feinslieb wird sich sicher finden Hier und dort ein ander mal unter diesen allen die ich jetzt mir nehmen soll wird mir wohl gefallen (oder: Hier und dort kein andrer Ort unter diesen allen ei., so nimm sie bei der Hand sie wird ... Weiterlesen ... ...

Noten dieses Liedes
Nun kommt bald der Weihnachtsmann Kommt mit seinen Gaben Trommel, Pfeife und Gewehr Fahn und Säbel und noch mehr Ja ein ganzes Kriegesheer Möcht´ ich gerne haben Bring uns, lieber Weihnachtsmann, Bring‘ auch morgen, bringe Musketier und Grenadier, Zottelbär und Panthertier, Roß und Esel, Schaf und Stier, Lauter schöne Dinge. Doch du weißt ja unsern ... Weiterlesen ... ...

Ab etwa 1880 wurde „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ auch auf die Melodie von „Morgen reis ich fort von hier“ gesungen (bzw. „Alle Vögel sind schon da“, so z.B. in „Liederbuch des deutschen Volkes„). Die heute populäre Melodie wurde eventuell zum Ende des 19. Jahrhunderts über...

Noten dieses Liedes
Morgen schölme Hawer snieden Wer schal uns denn binden Dat schall Jungfer Lieschen doen Wo schöln wü äer finden Hier un daer un allerwegen unner dissen allen hier heff ick äer all saet krägen do mi den Gefallen (und steht auf einmal still *** und tanz mit wem du willst Jungfrau mit dem bunten Rock ... Weiterlesen ... ...