Mein Schatz is a Reiter

Frauenlieder | Liebeslieder | | 1900

CD buch


Mein Schatz is e Reiter
e Reiter muß sein
Das Roß ist des Königs
der Reiter is mein

Mei Schatz is e Schreiber
e Schreiber muß sein
Er schreibt mir alle Tage
sein Herze sei mein

Mei Schatz is e Gärtner
e Gärtner muß sein
Der setzt mir die schönsten
Vergißmeinnicht ein.

Mei Schatz is e Schneider
e Schneider muß sein
Der macht mir e Mieder
so nett und so fein

Mei Schatz is kein Zucker
was bin ich so froh:
Sonst hätt ich’n schon gesse
jetzt hab ich ihn noch.

Mei Schatz is so gschmeidig
mei Schatz is so nett
Und die Leut sind so neidig
un gönnen mir´n net

anonym aus Schwaben – seit 1832 bekannt
Ähnlichkeit zu „Grün Grün Grün sind alle meine Kleider
u.a. in: Erotische Volkslieder aus Deutschland (1910)
 weitere Version dieses Liedes
 vergleiche die Version von Hoffmann von Fallersleben


Region: ,


Empfehlung: Liebeslieder-Album

Liebeslieder

Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Liebeslieder Album der Grenzgänger! Von Heines „Loreley“ über „Es waren zwei Königskinder“ bis zu einer an Elvis Presleys „Fever“ erinnernden Version von „Wenn alle Brunnen fliessen“. Am Ende dann Schillers „Ode an die Freude“ und ein Hochzeitstanz, der Mendelssohn-Bartholdy und Wagner vereint!. Ein außergewöhnliches Album mit aufwändig gestaltetem, 40-seitigen Booklet mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.