Deutsches Fußball-Liederbuch von A - Z

79 Lieder - Deutsches Fußball-Liederbuch

mp3 anhören CD buch

Auf diese Melodie:

Gibt´s wohl Schönres auf der Welt als das Fußballspielen

Gibt´s wohl Schönres auf der Welt als das Fußballspielen

Gibt´s wohl Schönres auf der Welt als das Fußballspielen mit dem Ball im freien Feld auf das Tor zu zielen Wie hebt sich die Brust empor wenn der Schuß gelungen und das gegnerische Tor wir im Sturm bezwungen “Scharfes Aug” und “Flinker Lauf” steh´n auf unsrer Fahne Weit geht uns das Herze auf auf dem grünen Plane Mit den Gegner

Fussball-Lieder | Liederzeit: | 1920


Gold und Silber lieb ich sehr

Gold und Silber lieb ich sehr, könnt es auch gebrauchen, hätt ich nur ein ganzes Meer, mich hinein zu tauchen; s´ braucht ja nicht geprägt zu sein, hab´s auch so ganz gerne, sei´s des Mondes Silberschein, sei´s das Gold der Sterne, sei´s des Mondes Silberschein, sei´s das Gold der Sterne Doch viel schöner ist das Gold, das vom Lockenköpfchen meines

Liebeslieder | Liederzeit: | 1828


Heil Dir du Fußballsport

Heil Dir du Fußballsport in Ehren dir weih´n wir uns mit Herz und Hand kein Machtwort deinen Lauf kann wehren durch´s große deutsche Vaterland Du stählst die Kraft, die deutsche Treue und deutschen Mut flößt du uns ein darum geloben wir aufs neue nur Jünger deines Sports zu sein Und wenn der erste Strahl der Sonne durchbricht das weite Firmament

Fussball-Lieder | Liederzeit: | 1920


Heil Fußballsport

“Heil Fußballsport”, wie klingt dies Wort dem Ohr lieb und vertraut hoch klopft die Brust, tönt es voll Lust “Das Tor ist aufgebaut!” Den Dress rasch und die Stiefel an die Mütze keck zurück dann ziehn hinaus wir Mann für Mann zu werben um das Glück Wie da ein jeder Muskel bebt der Mut sich eisern stählt wie Aug´ in

Fussball-Lieder | | 2009


Hell in unsern Herzen lodert heiß ein edler Brand

Hell in unsern Herzen lodert heiß ein edler Brand ´s ist Begeist´rung und die Liebe für das Farbenband Möge nie in unsern Herzen diese Glut vergehn mög die *** Flagge uns allezeit stolz wehn Brüder unserm ***Verein*** laßt die Lied uns sing´n stoßet am ihr wackren Freunde, daß die Gläser kling´n Lasset uns gelob´n aufs neue heut mit Herz und

Fussball-Lieder | | | 2009


Hell leuchten unsere Farben

Hell leuchten unsere Farben wie glänzt das *** das Klubpanier, es flatt´re als der Sportfreunde Stolz Wir stehn für unsere Farben stets ein in Kampf und Not wenn böser Feinde Ränke des Klubes Ehr bedroht Führt mich des Lebens Wandel einst in ein anderes Land vergesse ich doch nimmer das *** Band Ein jeder echte Sportsfreund der schwört´s mit Herz

Fussball-Lieder | Liederzeit: | 1920


Herbei zum fröhlichen Siegesschmaus

Herbei zum fröhlichen Siegesschmaus herbei ihr Brüder alle des Festes lauter Jubelklang durchdringe diese Halle Es war ein heiß und scharf Turnier und kühn gestritten haben wir den Sieg an uns zu reißen Drum wolln wir jetzt beim Becherklang des Tages uns erfreuen und alter Freundschaft heil´ges Band beim vollen Glas erneuen Allsamt vereint im trauten Kreis wie jauchzt die

Fussball-Lieder | Trinklieder | Liederzeit: | 1920


Hier sind wir versammelt (Ergo bibamus)

Hier sind wir versammelt zu löblichem Tun, drum, Brüderchen, ergo bibamus! Die Gläser sie klingen, Gespräche sie ruhn beherziget: ergo bibamus! Das heisst noch ein altes, ein tüchtiges Wort es passet zum ersten und passet so fort und schallet, ein Echo, vom festlichen Ort ein herrliches: Ergo bibamus! Ich hatte ein freundliches Liebchen gesehn da dacht’ ich mir: Ergo bibamus!

Trinklieder | Liederzeit: | 1810


Hoch der deutsche Fußballsport

Hoch der deutsche Fußballsport voll blüh er an jedem Ort wo nur Deutsche wohnen Er erhöht die Manneskraft er ist es , der den Frohsinn schafft in den deutschen Zonen Er ist es, den wir pflegen wolln er ist es, den wir treiben solln in den deutschen Gauen Er soll über alles gehn hinter ihm soll sogar stehn Wein und

Fussball-Lieder | Liederzeit: | 1920


Hoch die Gläser all

Hoch die Gläser all ihr Sportsfreunde stoßet an auf den Verein Lasset froh ein Lied uns singen fröhlich woll´n wir heute sein Haltet euren Bund in Ehren daß er weiter aufwärts strebt und der Geist des Fußballspielers unentwegt stets in uns lebt Erst nur klein hat angefangen unser lieber Sportfreundbund doch die Lieb- und Freundschaft haben stets gewahrt des Klubes

Fussball-Lieder | | 1920