Weihnachtslieder von A - Z

Weihnachtslieder im Volksliederarchiv von A - Z:

C

Christkind das vom Licht umwoben

Christkind das vom Licht umwoben fliegt herab im Sternenschein das vom lieben Vater droben kam, die Kinder zu erfreun Nimm auch uns in deinen Schimmer in dein Weihnachtsreich hinein wollen gute Kinder immer wollen brav und folgsam sein Text: Robert Reinick – Musik: ohne Angabe in Lieder- und Bewegungsspiele (1922)

Christkind komm in unser Haus

Christkind komm in unser Haus leer dein Kist und Kasten aus stell dein Esel auf den Mist dass er Heu und Hafer frisst Heu und Hafer frisst er nicht Zuckerplatzerl kriegt er nicht Christkind komm und mach mich fromm dass ich in den Himmel komm aus Oberösterreich – in Ringel Rangel Rosen (1913)

Christkind komm nach unserm Haus

Christkind komm nach unserm Haus pack die große Tasche aus Stell dein Schimmelchen unter´n Tisch daß es Heu und Hafer frißt Heu und Hafer frißt es nicht Zuckerbretzel kriegt es nicht bei Lewalter , mündlich aus Kassel 1911, Nr. 71 auch „Niklaus komm in unser Haus“ Vergleiche auch: Laßt uns froh und munter sein

Christkindelein Christkindelein

Christkindelein, Christkindelein komm doch zu uns herein. Wir haben ein Heubündelein und auch ein schönes Gläschen Wein. Das Bündelein fürs Eselein, fürs Kindelein das Gläselein, und beten können wir auch, und beten können wir auch. aus dem Elsaß, 18. Jahrhundert

Christkindlein klein

Christkindlein klein vergiß nicht mein und bring mir schöne Sachen die mir viel Freude machen Text: ohne Angaben in Lieder- und Bewegungsspiele (1922)

Alle Weihnachtslieder


Weihnachtslieder von A - Z:


Weihnachtslieder chronologisch


Derzeit sind mehr als 10.000 Volkslieder und Liedertexte im Archiv. Dazu kommen weit mehr als 1000 Kinderreime und hunderte Spiele für Kinder.