Hoch auf dem gelben Wagen

Hoch auf dem gelben Wagen
sitz ich beim Schwager vorn.
Vorwärts die Rosse traben
lustig schmettert das Horn.
Felder und Wiesen und Auen
wogendes Ährengold.

Mein Thüringen aus dem ich schied

Mein Thüringen aus dem ich schied
dir kligt mein Sang, dich grüßt mein Lied
Ich sing´s am fernem Meere
So weit der Erdengarten reicht
kein […]

Der Römeradler hielt den Rhein

Der Römeradler hielt den Rhein
in seinen starken Fängen,
und Kaiser Probus baute Wein
an allen Bergeshängen.
Es streckten nach dem Schwerte
die Hand die […]

Schwört bei dieser blanken Wehre

Schwört bei dieser blanken Wehre
Schwört, ihr Bruder, allzumal
Fleckenrein sei unsre Ehre
wie ein Schild von lichtem Stahl
Was wir schwuren, sei gehalten
treulich […]