Vagabundenlieder

Vagabundenlieder – Kundenlieder. Etwa 80 Lieder von Stadtstreichern, Stromern, Obdachlosen, heimatlosen Vagabunden – Lieder der Kunden. Vagabundenlieder

Thema Vagabundenlieder im Volksliederarchiv

115 Lieder gefunden

Ich bin meines Vaters einziger Sohn Und was ich verdien versauf ich schon Und ich bin halt ein Lump, und ich bleib halt ein Lump Und ich bin halt ein liederlicher Lump, Lump, Lump Meine West ist aus Kaschimir Und das Hinterteil das fehlet mir Und ich bin halt ein Lump, und ich bleib halt ... Weiterlesen ... ...


Ich san e so weit in der Welt herum gekommen man hat mich gefangen genommen man schreibt mir alle meine Wörtlein auf man führt mich dene Turm hinauf Vor das Tribunal tut man mich führen man tut mich gleich examinieren man schreibt mir alle meine Wörtlein auf man führt mich den Turn hinauf Das Gericht ... Weiterlesen ... ...


Wenn der Schäfer scheren will Legt er sich hinter die Hecke Pflückt dem Schaf die Woll heraus Steckt sie in die Säcke Dann fängt er an zu singen Zu tanzen und zu springen Spielt auf seinem Dudeldu Lieber Bruder bring mirs zu Abram ist gestorben Wo liegt er denn begraben Zu Jerusalem lemmelemmelem usw Solche ... Weiterlesen ... ...


Kundenleben, das ist schön, Juchnidinida. Wenn man kann zum Fechten gehn, Juchnidinida. Dort gibts Milch und dort gibts Brot, Der Kunde leidet gar nie Not! Juchnidi und juchnida, Jupnidi, nidrallala; Juchnidi und juchnida, Jupnidinida. Der Kunde schleicht in ein Haus hinein, Juchnidinida. Hinten kommt der Butz gleich drein, Juchnidinida. ,,Kunde, bleib mal stille stehen, Lass ... Weiterlesen ... ...


Wenn das so weitergeht im nächsten Jahr ham wir´s Delirium Hallelujah Andere Strophe: Wenn das so weitergeht bis morgen früh ja früh stehn wir wir im Alkohol bis an die Knie Text und Musik: Verfasser unbekannt – die erste Strophe aus dem Roman “ Vaterlandslose Gesellen “ (geschrieben 1930) von Adam Scharrer . ...


Meistgelesen: Vagabundenlieder

Suche in: Vagabundenlieder


Alle Lieder von A - Z:

Weniger bekannte Lieder: