Herzog Oels der tapfere Held


mp3 anhören CD buch

Herzog Oels der tapfre Held
und er führt sie vor Haubitzen und Kanonen
wir tun den Feind niemals schonen
Wir Schwarzen, wir rufen: Hurra! Hurra!
Ganz mutig stehn wir da!

Ganz schwarz sind wir montiert
Mit Hellblau ausstaffiert
und am Tschako tragen wir den Totenkopf
Wir haben verloren unsern Herzog
Wir Schwarzen, wir rufen: Hurra! Hurra!
Ganz mutig stehn wir da!

Bei Quatrebas da fiel der erste Schuß
Der ging unserm Herzog durch die Brust
Unsern Herzog den haben wir verloren
o wäret ihr Welschen nie geboren
Wir Schwarzen, wir rufen: Hurra! Hurra!
Ganz mutig stehn wir da!

Als wir zogen in Braunschweig ein
Da fingen viele Tausend an zu wein´n
Unsern Herzog, den haben wir verloren
o wäret ihr Welschen nie geboren
Wir Schwarzen, wir rufen: Hurra! Hurra!
Ganz mutig stehn wir da!

Wer hat dies Lied gemacht
Das haben zwei Schwarze erdacht
noch dazu zwei schwarze Rekruten
die sahn unsern Herzog bluten
Wir Schwarzen, wir rufen: Hurra! Hurra!
Ganz mutig stehn wir da!

Text und Musik: Verfasser unbekannt
Lied auf Friedrich Wilhelm von Braunschweig, auch der Schwarze Herzog genannt.”Herzog Oels” war einer der deutschen “Volkshelden” der Napoleonischen Kriege.  Er  starb am 16. Juni 1815 in der Schlacht bei Quatre-Bras. In einer anderen Version des Liedes heißt es “Bei Waterloo fiel der erste Schuß

u.a. in Deutscher Liederhort II (1893) — Liederbuch des jungdeutschen Ordens (ca. 1921) — Weltkriegs-Liedersammlung (1926)  — St. Georg Liederbuch deutscher Jugend (1935)


Liederthema: Soldatenlieder
Liederzeit: (1893)
Schlagwort: |
Region: - -