Hallo Was kommt die Straß entlang (Berlin bleibt rot!)

Arbeiterlieder | | 1930

Mp3, CDs und Bücher dazu:



CD buch



Hallo! Was kommt die Straße lang
mit tausendfachem Schritt?
Und nebenbei und mittenmang
die ganze Schupo mit!
Hallo! Warum bebt so dabei
der Hindenbürgerstaat?
Proleten sind´s! Die Straße frei
für’s Proletariat!
Sie kommen vom Wedding, Neukölln, Moabit,
aus allen Bezirken und singen das Lied

Berlin bleibt rot! Berlin bleibt rot!
Berlin gehört den Massen
Berlin bleibt rot! Wir werden’s nie
den Hindenbürgern lassen
So sicher wie du stehst, Berlin
am grünen Strand der Spree
so sicher wirst du rot, so rot
wie unsere KPD

„Die Schule“, sagt der Zentrumsmann
„bleibt schwarz um jeden Preis!“
Herr Stresemann trägt dann und wann
als Friedensengel weiß!
Es bleibt die Bonzenpolitik schamrot
– das tut ihr not! –
So wird die gold´ne Republik
ganz sachte schwarz-weiß-rot!
Das richtige Rot hat nur eine Partei,
drum wählt Kommunisten, es bleibt dabei

Berlin bleibt rot! Berlin bleibt rot!
Berlin gehört den Massen
Berlin bleibt rot! Wir werden’s nie
den Hindenbürgern lassen
So sicher wie du stehst, Berlin
am grünen Strand der Spree
so sicher wirst du rot, so rot
wie unsere KPD

Hallo! Was kommt die Straße lang
mit fest gefasstem Schritt?
Rot Front marschiert! Und mit Gesang
Berlins Proleten mit.
Rot-Front-Verbot! Schreit Keudells Haß
doch hat er´s nicht gekonnt.
Rot Front marschiert und pfeift ihm was
wir rufen mit: Rot Front!
Ihr wisst, dass Zörgiebel und Keudell paktier’n,
und wenn sie verbieten: Rot Front wird marschier’n!

Berlin bleibt rot! Berlin bleibt rot!
Berlin wird immer röter
Berlin bleibt rot! Trotz Stahlhelm und
trotz Amnestieverräter
Genosse, laß den Bonzen sein
du weißt ja, wie er ist
drum sag der SPD ade
und werde Kommunist

Text: Robert Winter ( Pseudonym von Robert Gilbert )
Musik: Hanns Eisler –
u. a. in: Arbeiter-Kampfliederbuch (1930)

 

..Mp3, CDs und Bücher dazu: :

CD buch