Liederlexikon: Robert Gilbert

| 1899

mp3 anhören"Robert Gilbert" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Robert Gilbert wurde am 29. September 1899 in Berlin geboren, er starb am 20. März 1978 in Minusio, Schweiz. Er hieß eigentlich David Robert Winterfeld und schrieb u.a. unter dem Pseudonym: David Weber. Robert Gilbert war einer der erfolgreichsten Schlagertexter. Er arbeitete für Friedrich Hollaender, Werner Richard Heymann oder Heinz Rühmann und ganz Deutschland sang seine Zeilen wie „Das gibt’s nur einmal“ oder „Ein Freund, ein guter Freund“.




"Robert Gilbert" im Archiv:

Hallo Was kommt die Straß entlang (Berlin bleibt rot!)

Hallo! Was kommt die Straße lang mit tausendfachem Schritt? Und nebenbei und mittenmang die ganze Schupo mit! Hallo! Warum bebt so dabei der Hindenbürgerstaat? Proleten sind´s! Die Straße frei für’s Proletariat! Sie kommen vom Wedding, Neukölln, Moabit, aus allen Bezirken und singen das Lied Berlin bleibt rot! Berlin bleibt rot! Berlin gehört …

Hallo Was kommt die Straß entlang (Berlin bleibt rot!) Weiterlesen »


Wir zahlen keine Miete mehr (KZ Lichtenburg)

Wir zahlen keine Miete mehr wir sind auf der Lichte zu Haus und ist die Zelle noch so klein wir machen uns gar nichts daraus Ein Meter fünfzig im Quadrat wir haben ja wenig Gepäck und wenn die Zelle nur nen Strohsack hat und wir werden halbwegs satt dann ziehn …

Wir zahlen keine Miete mehr (KZ Lichtenburg) Weiterlesen »



Mehr zu "Robert Gilbert"