Lieber Freund ich frage dich

Die zwölf heiligen Zahlen

Lieber Freund ich frage dich

mp3 anhören"Lieber Freund ich frage dich" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Lieber Freund, ich frage dich –
Liebster Freund, was fragst du mich?
Sag mir mal was ist Eins
Eins und Eins ist Gott der Herr
der da lebt und der da schwebt
im Himmel und auf Erden

Lieber Freund, ich frage dich.
Liebster Freund, was fragst du mich?
Sag mir, was sind Zwei?
Zwei sind Tafeln Mosis
Eins und Eins ist Gott der Herr
der da lebt und der da schwebt
im Himmel und auf Erden

Lieber Freund, ich frage dich –
Liebster Freund, was fragst du mich?
Sag mir was sind Drei?
Drei sind Patriarchen,
Zwei sind Tafeln Mosis
Eins und Eins ist Gott der Herr
der da lebt und der da schwebt
im Himmel und auf Erden

Lieber Freund, ich frage dich –
Liebster Freund, was fragst du mich?
Sag mir, was sind Vier?
Vier sind Evangelisten,
Drei sind Patriarchen,
Zwei sind Tafeln Mosis
Eins und Eins ist Gott der Herr
der da lebt und der da schwebt
im Himmel und auf Erden

Lieber Freund, ich frage dich –
Liebster Freund, was fragst du mich?
Sag mir, was sind Fünf?
Fünf sind Wunden Christi,
Vier sind Evangelisten,
Drei sind Patriarchen,
Zwei sind Tafeln Mosis
Eins und Eins ist Gott der Herr
der da lebt und der da schwebt
im Himmel und auf Erden

Lieber Freund, ich frage dich –
Liebster Freund, was fragst du mich?
sag mir, was sind Sechs?
Sechs sind Krüg mit rotem Wein
Die der Herr geschenket ein
Zu Cana in Galliläa
Fünf sind Wunden Christi,
Vier sind Evangelisten,
Drei sind Patriarchen,
Zwei sind Tafeln Mosis
Eins und Eins ist Gott der Herr
der da lebt und der da schwebt
im Himmel und auf Erden

Lieber Freund, ich frage dich –
Liebster Freund, was fragst du mich?
Sag mir, was sind Sieben?
Sieben sind Sakramente,
Sechs Krüg mit rotem Wein
Fünf sind Wunden Christi
Vier sind Evangelisten
Drei sind Patriarchen
Zwei sind Tafeln Mosis
Eins und Eins ist Gott der Herr
der da lebt und der da schwebt
im Himmel und auf Erden

Lieber Freund, ich frage dich –
Liebster Freund, was fragst du mich?
Sag mir, was sind Acht?
Acht sind Seligkeiten,
Sieben sind Sakramente,
Sechs Krüg mit rotem Wein
Fünf sind Wunden Christi
Vier sind Evangelisten
Drei sind Patriarchen
Zwei sind Tafeln Mosis
Eins und Eins ist Gott der Herr
der da lebt und der da schwebt
im Himmel und auf Erden

Lieber Freund, ich frage dich –
Liebster Freund, was fragst du mich?
Sag mir, was sind Neun?
Neun sind Chör der Engel
Acht sind Seligkeiten,
Sieben sind Sakramente,
Sechs Krüg mit rotem Wein
Fünf sind Wunden Christi
Vier sind Evangelisten
Drei sind Patriarchen
Zwei sind Tafeln Mosis
Eins und Eins ist Gott der Herr
der da lebt und der da schwebt
im Himmel und auf Erden

Lieber Freund, ich frage dich –
Liebster Freund, was fragst du mich?
Sag mir, was sind Zehn?
Zehn Gebote Gottes
Neun sind Chör der Engel
Acht sind Seligkeiten,
Sieben sind Sakramente,
Sechs Krüg mit rotem Wein
Fünf sind Wunden Christi
Vier sind Evangelisten
Drei sind Patriarchen
Zwei sind Tafeln Mosis
Eins und Eins ist Gott der Herr
der da lebt und der da schwebt
im Himmel und auf Erden

Lieber Freund, ich frage dich –
Liebster Freund, was fragst du mich?
Sag mir was sind Elf?
Elf tausend Jungfraun
Zehn Gebote Gottes
Neun sind Chör der Engel
Acht sind Seligkeiten,
Sieben sind Sakramente,
Sechs Krüg mit rotem Wein
Fünf sind Wunden Christi
Vier sind Evangelisten
Drei sind Patriarchen
Zwei sind Tafeln Mosis
Eins und Eins ist Gott der Herr
der da lebt und der da schwebt
im Himmel und auf Erden

Lieber Freund, ich frage dich –
Liebster Freund, was fragst du mich?
Sag mir was sind Zwölf?
Zwölf sind Apostel
Elf tausend Jungfraun
Zehn Gebote Gottes
Neun Chör der Engel
Acht Seligkeiten
Sieben Sakramente
Sechs Krüg mit rotem Wein
Fünf Wunden Christi
Vier Evangelisten
Drei Patriarchen
Zwei Tafeln Mosis
Eins und Eins ist Gott der Herr
Der da lebt und der da schwebt
Im Himmel und auf Erden.

Text und Musik: Verfasser unbekannt
aus Böhmen , schon vor 1820 dort gesungen
in: Deutscher Liederhort I (1856, Nr. 198) und Liederhort III (1894, Nr. 2130 „Die zwölf heiligen Zahlen“)

Geschichte dieses Liedes:
Liederthema: ,
Liederzeit: (1820)

Region:


Anmerkungen zu "Lieber Freund ich frage dich"

Nach Berthold (Predigten 33, 187. 197) fiel Lucifer seines Übermutes wegen nicht allein vom Himmel: aus jedem der 10 Chöre, in welche Gott die Engel eingeteilt hatte, aus dem höchsten, niedrigsten und mittelsten ward ein Teil abtrünnig, so daß im Ganzen ein Zehnteil hinab gestoßen wurde. — Wolfram von Eschenbach nimmt zwar an, es seien ursprünglich 10 Chöre der Engel gewesen, aber nicht (wie bei Berthold) , daß aus jedem Chor ein Teil abtrünnig geworden, sondern der ganze zehnte Chor mit Lucifer herabgeworfen war. — Nach Walther (Nr. 173 25—28, sind Michael, Gabriel und Raphael die Anführer von drei Engelschörcn = Armeen.

9, 3 Neun Chöre der Engel gibts nach katholischer Tradition.