Es sitzet ein armes Mädchen

mp3 anhören"Es sitzet ein armes Mädchen" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Es sitzet ein armes Mädchen
an seinem Spinnerädchen
es spinnet so hübsch und so fein

Es kommt ein Herr geritten
und fragt sie um solche Bitte
ob sie es möcht fleissig sein

„Ich muss es mit diesem Spinnen
ja suchen mein Brot zu verdienen
da muss ich schon fleissig sein“

„Ach liebes armes Mädchen
lass du es, dein Spinnerädchen
geh mit mir auf mein Schloss

Schneeweiss wirst du gekleidet
in Sammet und in Seide
bleib du mir nur getreu!“

„Viel lieber will ich spinnen
will suchen mein Brot zu verdienen
als reich und schlecht zu sein“

Text und Musik: anonym – in Verklingende Weisen I – Volkslieder aus Lothringen (1926)
Vorgesungen von Witwe Marianne Oberhauser , geborene Undreiner (13. 12. 1849 zu Lemberg ) ,
Melodie aufgenommen von J. Edel am 21. 1. 1926

Liederthema:
Liederzeit: (1926)

Region: