Der Bergmann ist ein edel Gezier

Der Bergmann ist ein edel Gezier

mp3 anhören"Der Bergmann ist ein edel Gezier" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Der Bergmann ist ein edel Gezier
wohl hier auf dieser Erd
Er bringt das Gold und Silber herfür
wie es geschrieben steht
Mit Schlägel und Eisen
das muß man ihm beweisen
man könnte nicht sprechen
mit ihm von der Zechen
wenn keine Bergleut wärn
Glückauf!
Es kommt Alles vom Bergmann her

Der Schneider der könnte kein Kleider mehr machen.
Wenn keine Bergleut wärn
Die Nadel, die Schere, das Bügeleisen
Das muß dem Schneider den rechten Weg weisen
man könnte nicht sprechen
mit ihm von der Zechen
wenn keine Bergleut wärn
Glückauf!
Es kommt Alles vom Bergmann her

Der Potentat könnte zu Felde nicht ziehn.
Wenn keine Bergleut wärn
Den Soldaten das Gewehr nicht zieren
Wenn keine Bergleut wärn
Die Bomben, Granaten und alles Geschütz
Es tut ganz knallen wie der Blitz,
Es könnte nicht knallen, es könnte nicht krachen
Wenn keine Bergleut waren. Glückauf!

Der Kaiser der könnte kein‘ Krone tragen
Wenn keine Bergleut wär’n
Er könnte im silbernen Wagen nicht fahren
Wenn keine Bergleut wär’n.
Das Gold und Silber und Edelstein
Das könnte in seiner Krone nicht sein
man könnte nicht sprechen
mit ihm von der Zechen
wenn keine Bergleut wärn
Glückauf!
Es kommt Alles vom Bergmann her

Text und Musik: Verfasser unbekannt
in Deutscher Liederhort III (1894, Nr. 1525 „Bergmanns Preislied“, aus Hennethal. (Westfalen?)
Ähnlicher Text bei Simrock, Nr. 413, aus Gladbach. Vom Harz bei Pröhle, Nr. 71. Textform hier und in den andern Fassungen verwildert.

Geschichte dieses Liedes:
Liederthema:
Liederzeit: (1850)

Region: , ,


Anmerkungen zu "Der Bergmann ist ein edel Gezier"

Zeche: eine Gewerksgesellschaft und das ihr verliehene Feld, nebst dazu gehörigen Grubengebäuden.