Berggipfel erglühen Waldwipfel erblühen

mp3 anhören"Berggipfel erglühen Waldwipfel erblühen" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Berggipfel erglühen
Waldwipfel erblühen
vom Lenzhauch geschwellt
Zugvogel mit Singen
erhebt seine Schwingen
ich fahr in die Welt

Mir ist zum Geleite
in lichtgoldnem Kleide
Frau Sonne bestellt
sie wirft meinen Schatten
auf blumige Matten
ich fahr in die Welt

Mein Hutschmuck die Rose
mein Lager im Moose
der Himmel mein Zelt
mag lauern und trauern
wer will, hinter Mauern
ich fahr in die Welt

Text: Joseph Viktor von Scheffel , 1867
Musik: Emil Haase

Wurde aber wohl vielfach vertont , u.a. von Kurt Thiem ? – auch, Alfred Wanceck , Max Laudan , Theodor Salzmann , A. Quantz u.a.

Liederthema: ,
Liederzeit: (1867)


"Berggipfel erglühen Waldwipfel erblühen" in diesen Liederbüchern