Am Sonntag da frißt der Krauter Bohnen

Arbeitslieder-Handwerkerlieder | | 1900

Mp3, CDs und Bücher dazu:



CD buch



Am Sonntag, am Sonntag
Da frißt der Krauter Bohnen
Und was wir G´sellen hab´n geschafft
Das muß der Krauter lohnen!
Heideldum, was wird das sein?
Und lustig sollen Gesellen sein.
Courage, Courage!

Am Montag, am Montag
Da penn ich bis um viere
Und treff ich einen Saufkumpan
So gehen wir zu Biere.
Heideldum, was wird das sein?
Und lustig sollen Gesellen sein.
Courage, Courage!

Am Dienstag, am Dienstag
Da schlaf ich bis um zehne
Und wenn mich dann der Krauter sucht
dreh´ ich mich um und gähne
Heideldum, was wird das sein?
Und lustig sollen Gesellen sein.
Courage, Courage!

Am Mittwoch, am Mittwoch
Da ist die Mitt´ der Wochen
Und hat der Krauter ´s Fleisch verzehrt
Behalt´ er auch die Knochen
Heideldum, was wird das sein?
Und lustig sollen Gesellen sein.
Courage, Courage!

Am Donnerstag, am Donnerstag
Da läßt es sich gut spaßen
Da nehm´ ich´s schwarzbraun Mägdelein
Und geh mit auf der Gassen
Heideldum, was wird das sein?
Und lustig sollen Gesellen sein.
Courage, Courage!

Am Freitag, am Freitag
Da kommt die Zunft zusammen
Da eß ich drin zum Abendbrot
Die schönste Butterbemme
Heideldum, was wird das sein?
Und lustig sollen Gesellen sein.
Courage, Courage!

Am Samstag, am Samstag
Da ist die Woch´ zu Ende
Da geh ich zur Frau Meisterin
Und hol mein reines Hemde
Heideldum, was wird das sein?
Und lustig sollen Gesellen sein.
Courage, Courage!

Text und Musik: Verfasser unbekannt
Diese Fassung in: Lieder der Landstrasse
Siehe auch:  Am Sonntag da frisst der Meister Bohnen

Andere Version von “Am Sonntag….”

Der Montag, der muss gefeiert werden
und was vom Sonntag übrig ist
das muss versoffen werden
Ja so ist´s recht und so muss`s sein
lustig woll`n wir leben
Und kommen wir nicht in`s Himmelreich
dann kommen wir eben daneben
Vivat Kamerad,
fremd Zimmermann wird kein Soldat

Des Dienstags,dann schlafen wir bis neune
dann kommt des Meister`s Töchterlein
und bringt uns auf die Beine
Ja so ist´s recht und so muss`s sein….

Der Mittwoch,das ist die halbe Wochen
und hat der Meister das Fleisch gefressen
so bleiben ihm auch die Knochen
Ja so ist´s recht und so muss`s sein…

Des Donnerstags, dann kocht die Meist`rin Bohnen
und wenn die Meisterin Bohnen kocht
so soll sie der Teufel holen
Ja so ist´s recht und so muss`s sein ..

Des Freitags,dann tut der Krauter prahlen
und wenn der liebe Samstag kommt
dann kann er nicht bezahlen
Ja so ist´s recht und so muss`s sein …

..Mp3, CDs und Bücher dazu: :

CD buch