Bremer Stadtmusikanten

Was haben wir Gänse für Kleider an

mp3 anhören CD buch


Die Noten zu "Was haben wir Gänse für Kleider an":

Was haben wir Gänse für Kleider an

Was haben wir Gänse für Kleider an?
Gi, ga, gack?
Wir gehen barfuß allezeit
In einem weißen Federkleid.
Gi, ga, gack!
Wir haben nur einen Frack

Was trinken wir Gänse für einen Wein?
Gi, ga, gack?
Wir trinken nur den stärksten Wein
Das ist der Gi – ga – Gänsewein
Gi, ga, gack
Ist stärker als Rum und Rak

Was haben wir Gänse für eine Kost?
Gi, ga, gack!
Des Sommers gehn wir auf die Au
Des Winters speist die Bauersfrau
Gi, ga, gack!
Uns aus dem Hafersack.

Was reden wir Gänse für Sprachen doch?
Gi, ga, gack!
Wir könnten Professoren sein,
Wir reden Griechisch und Latein,
Gi, ga, gack!
Ist unser Schnick und Schnack.

Was machen wir Gänse am Martinstag?
Gi, ga, gack!
Man führt uns aus dem Stall hinaus
In einem fetten Martinsschmaus
Gi, ga, gick!
Und bricht uns das Genick.


Volkslied aus Schlesien , 4. Strophe von Hoffmann von Fallersleben ,
in: Macht auf das Tor (1905) — Was die deutschen Kinder singen (1914) — Kindervolkslieder (1920, ohne die vierte Strophe) — Alpenrose (1924) —

mp3 anhören CD buch




Die Noten zu "Was haben wir Gänse für Kleider an":

Was haben wir Gänse für Kleider an




Liederthema: Kinderlieder
Liederzeit: (1842)
Schlagwort: | |
Region:

Medien:

Zu hören auf „Dunkel wars der Mond schien helle“ (Lieder der Kinder)

Dunkel war´s der Mond schien helle
Dunkel wars der Mond schien helle

Nominiert Preis der  dt.Schallplattenkritik
Höchstwertung Kinderjury DeutschlandRadio Kultur
Liederbestenliste!

21 Kinderlieder aus dem 19. Jahrhundert mit Akkordeon, Cello, Geige, Mandoline, Schlagzeug – hinreißend arrangiert – 40 S. Booklet, wunderschön aufgemacht und gestaltet wie ein kleines Bilderbuch!

Mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern.

Video mit Urteil der Kinderjury: