Liederlexikon: Alpenrose

| 1924

mp3 anhören CD buch

Alpenrose – “Liederbuch für unsere Mädchen” – erschien 1924 im Selbstverlage des Reichsverbandes katholischer Mädchenvereine Österreichs in Graz, Sackstrasse Nr, 16, 2. Stock. Herausgegeben vom Reichsverband katholischer Mädchenvereine Österreichs. Zusammengestellt und bearbeitet von Leopold Janz ( mir vorliegend das 11.- 20. Tausend , vermutlich 2. Auflage, 1925)


Mehr zu "Alpenrose"
Region:


"Alpenrose" im Archiv:

In Dulci Jubilo

In dulci jubilo nun singet und seid froh! unseres Herzens Wonne liegt in praesepio und leuchtet wie die Sonne matris in gremio Alpha es et O O Jesu parvule nach Dir ist mir so weh. Tröst mir mein Gemüte o puer optime, durch all Deine Güte o princeps gloriae. Trahe me post te O patris caritas O nati lenitas Wir wären

Es saß ein klein wild Vögelein

Es saß ein klein wild Vögelein auf einem grünen Ästchen. Es sang die ganze Winternacht, die Stimme mußt´ ihm klingen. Sing du mir mehr, sing du mir mehr, du kleines, wildes Vöglein! Ich will um deine Federlein dir Gold und Seide winden. Behalt dein Gold, behalt dein Seid’, ich will dir nimmer singen. Ich bin ein klein wild Vögelein, und

Ich armes Käuzlein kleine

Ich armes Käuzlein kleine wo soll ich fliegen aus bei der Nacht so ganz alleine Bringt mir gar manchem Graus Der Ast ist mir entwichen darauf ich ruhen soll die Läublein sein all verblichen mein Herz ist Trauerns voll Muß ich mich von dir scheiden Herzlieb ganz traurig bin es geschah mir ein so Leide Ade ich fahr dahin Text