Bremer Stadtmusikanten

Kindervolkslieder

| | 1920

KindervolksliederKindervolkslieder – eine Sammlung echter Volkslieder erschien 1920 in der 2. unveränderten Auflage in Wien , „Österreichischer Schulbuchverlag“ – herausgegeben wurde die Sammlung mit Noten von Josef Götz. Auf 54 Seiten im DIN A 5 Format 119 Lieder zusammengefasst – unterteilt in die Kategorien 1) Wiegen- und Schlummerlieder, 2) Koselieder, 3) Schaukel- und Kniereiterlieder, 4) Kinderstubenlieder, 5) Naturlieder, 6) Ansingelieder, 7) Spiellieder, die wiederum unterteilt sind in Lieder für Mädchen und Knaben

mp3 anhören CD buch






"Kindervolkslieder" im Archiv:

Da oben auf dem Kirchhof (Schatz verloren)

Da oben auf dem Kirchhof da steht ein blauer Stein viderallala, viderallala viderallalalala Und wer den Schatz verloren hat Der nimmt zwei für ein´n viderallala, viderallala viderallalalala Ich geb´ ihm eine Hand zur Freundschaft und zum Pfand viderallala, viderallala viderallalalala Ich nehm mein Hütlein ab und sag ihm guten Tag viderallala, viderallala viderallalalala Ich geb […]

Ru ru rinchen der Fuchs der fraß das Hühnchen

Ru ru rinchender Fuchs der fraß das Hühnchenda gab er mir den Magenich soll es keinem sagenda sagt ich´s da schlug er michda weint ichda schmiert er mir ein Butterbrotda schwieg ich   aus Brandenburg , in Kindervolkslieder (1920)

Da droben auf dem Berge da wehet der Wind

Da droben auf dem Berge da wehet der Wind da sitzt die Maria sie wieget ihr Kind sie wieget´s mit ihrer schneeweißen Hand dazu braucht sie kein Wiegenband Text und Musik: Verfasser unbekannt Diese Fassung von „Da oben auf dem Berge“ in Hoffmann von Fallersleben , Schlesische Volkslieder Nr. 271 , auch in Kindervolkslieder (1920)

Der Zaun der wird geflochten

o herzensliebste Trude mein Der Zaun der wird geflochteno herzensliebste Trude meinwillst du mir helfen flechtenso komm und flicht mich ein Der Zaun, der wird gebrocheno herzensliebste Erna meinwillst du mir helfen brechenso komm und brich mit mir Ausführung: Die Kinder (Mädchen) bilden mit gefaßten Händen einen Kreis und gehen (singend) im Seitnachstellgange. Anfangs wird nur die erste […]

Ei Ei Herr Papageno

wie hat er das versehn Ei Ei Herr Papagenowie hat er das versehner ließ den schönsten Vogelaus seinem Garne gehn Ausführung: Ein Kind steht mit verbundenen Augen im singenden Kreise. Nach dem Liede bezeichnet es mit der Hand ein Kind, das „Piep“ sagen muß. Wurde die Piepmaus erraten, so übernimmt das erratene Kind das Spiel. […]

Häschen versink geschwind

Häschen versink geschwind daß dich der Jagdhund nicht find Häschen guck auf der Jäger ist fort… aus Pommern und Sachsen überliefert bei „versink“ verbirgt das Kind sein Gesicht auf dem Schoß der Mutter und richtet sich bei „Guck auf“ wieder auf  – vergleiche das ähnliche Häschen in der Grube in: Macht auf das Tor (1905) […]


Mehr zu "Kindervolkslieder"