Liederlexikon: Kindervolkslieder

| | 1920

KindervolksliederKindervolkslieder – eine Sammlung echter Volkslieder erschien 1920 in der 2. unveränderten Auflage in Wien , „Österreichischer Schulbuchverlag“ – herausgegeben wurde die Sammlung mit Noten von Josef Götz. Auf 54 Seiten im DIN A 5 Format 119 Lieder zusammengefasst – unterteilt in die Kategorien 1) Wiegen- und Schlummerlieder, 2) Koselieder, 3) Schaukel- und Kniereiterlieder, 4) Kinderstubenlieder, 5) Naturlieder, 6) Ansingelieder, 7) Spiellieder, die wiederum unterteilt sind in Lieder für Mädchen und Knaben