Sind drei draußen Frau Mutter

Der Brautkauf

Volkslieder » Liebeslieder » Brautlieder »

Sind drei draußen Frau Mutter

Sind drei draußen, Frau Mutter! didel didel dei!
Frag, was sie wollen, meinc Tochter!

Einer will mich haben, Frau Mutter!
Frag, ob viel Taler, meine Tochter!

Dreihundert Taler, Frau Mutter!
Das ist zu wenig, meine Tochter!

Sind drei draußen, Frau Mutter
Frag, was sie woll’n, meine Tochter

Einer will mich haben, Frau Mutter!
Frag, ob viel Taler, meine Tochter!

Vierhundert Taler, Frau Mutter!
Das ist zu wenig, meine Tochter!

Sind drei draußen, Frau Mutter
Frag, was sie woll’n, meine Tochter

Einer will mich haben, Frau Mutter!
Frag, ob viel Taler, meine Tochter!

Fünfhundert Taler, Frau Mutter!
Den sollst du haben, meine Tochter

Text und Musik: Verfasser unbekannt
in: Hoffmann, Schlesische Volkslieder Nr 98
Deutscher Liederhort II (1897, Nr. 865 „Der Brautkauf“)

Das Lied erinnert an den altgermanischen Brauch, dass die Braut erkauft werden musste. Näheres über Brautkauf s. Weinhold, die deutschen Frauen im Mittelalter 1851, S. 260.

.