Sechster Juni Mitternacht (Invasion)


mp3 anhören CD buch

Sechster Juni Mitternacht
plötzlich gibt es einen Krach,
wie erwartet kam auch schon
zapp zapp zidel didel
Invasion

Lastensegler, Fallschirmspringer
und noch viele andre Dinger,
Bombenteppich monoton
zapp zapp zidel didel
Invasion

Cherbourg war die erste Stadt
wo ein Yankee Wache hat,
neben ihm ein Negersohn
zapp zapp zidel didel
Invasion

Durch Frankreich geht die tolle Jagd
an keinem Ort wird halt gemacht,
und alles singet ängstlich schon
zapp zapp zidel didel
Invasion

Hitler in der Reichskanzlei
beginnt ganz fürchterlich zu schrei´n
und Goebbels hetzt in´s Mikrophon
zapp zapp zidel didel
Invasion

Berlin war die letzte Stadt
wo jetzt Ruski Wache hat,
neben ihm spielt Grammophon
zapp zapp zidel didel
Invasion

Text und Musik: ??? – Von einem unbekannten Straßensänger aufgeschnappt in Berlin , 1945 ,
Das Lied war  schon 1942 bekannt ? Die Invasion jedenfalls begann am 6. Juni 1944, dem D-Day.
von Heinrich_Schiller


Liederthema: Politische Lieder
Liederzeit: (1944)
Schlagwort: |
Region: - -