Gstanzln

.

Gstanzln oder Schnadahüpferl: Gesungene Vierzeiler, meist im 3/4-Takt, oft mit spöttischem oder erotischem Text und gefolgt von einem Jodler oder Kehrreim (Refrain). Auch: Trutz- und Spitzliedln, Schleifer, Schwatzliedln, Vierzeilige, Schelmeliedle.

Gstanzln sind im alpenländischen Musikraum sehr verbreitet und beliebt und werden vielfach in der jeweiligen Mundart gedichtet und vorgetragen. Das Gstanzl ist durchwegs humoristisch, oft neckend, ironisch bis sarkastisch, es kann derb und hart, oder gar tief bösartig, aber auch zart und innig sein. Meist handelt es sich um gereimte und gesungene Improvisationen.

Die Lieder in: Gstanzln

Auf dem Berg weht der Wind

Noten dieses Liedes
Auf dem Berg weht der Wind In dem Dorf pfeift er Wenn ich mein Schätzchen seh Wird mir ganz leichter So lieb als mir mein Leben ist So lieb ist mir mein Schatz Und wenn mein Schatz gestorben ist So lieb ich noch den Platz Wer ein rheinisch Weib will haben Der muß weiße Hosen ... Weiterlesen ... ...

Auf dem Berge Karussel

Noten dieses Liedes
Auf dem Berge, auf dem Berge da steht ein Karusell da tanzen die Tiroler mit einer Mamsell oder Dort oben auf’m Berge da steht ein Karusell da tanzt der Herr Pfarrer mit seiner Mamsell In Frankfurter Kinderleben (1929, Nr. 3081 u 3082) ...

Auf der Lüneburger Heide (2)

Noten dieses Liedes
Auf der Lüneburger Heide Da steht ein Karoussell Da tanzen sechs Schneider Um ein Wasserboutell. Schnadahüpferl ...

Bald gras ich am Neckar (Odenwald)

Noten dieses Liedes
Bald gras ich am Neckar bald gras ich am Rhein bald hab ich schön Schatzerl bald bin ich allein Joidi, joi di vallerallera .. Was batt mich das Grase wann’s Sichel net schneidt Was batt mich schön Schätzel wanns bei mir net bleibt? Da drüben bin ich rüber wo’s kaiserlich is Mein Schatz is mer ... Weiterlesen ... ...

Bin a lustiges Dirndl (Vierzeiler)

Noten dieses Liedes
Bin a lustiges Dirndl bin sauber wohl a riduliä duli ridulio i schau holt so gern in mei Hamat oba Riduliä dulio Und daß im Wald finster is machen die Bam riduliä duli ridulio und a lustiges Dirndl is übrall daham. Riduliä dulio Drei Heller a Fünferl is alls, was i han riduliä usw. was ... Weiterlesen ... ...

Bruder Löcher Käse

Noten dieses Liedes
Mein Bruder in der Schweiz der hat es gar fein der macht in den Käse die Löcher hinein In Frankfurter Kinderleben (1929, Nr. 3066) ...

D Vögele singet alleweil

Noten dieses Liedes
D’ Vögele singet alleweil: Weibele, wo bist? Draußen im grüne Wald Haun i mein Nest. In Schwäbische Volkslieder (1855) ...

Da droben auf dem Berge (Feldartillerie)

Noten dieses Liedes
Da droben auf dem Berge da stehen zwei Küh´ die hält der Herr Hauptmann für Feldartillerie in: Die weiße Trommel (1934) Variante von „Dort oben am Berge“ ...

Da oben auf dem Berge

Noten dieses Liedes
Da oben auf dem Berge da steht en Offizier der haut den Gemeinen das Hinterquartier In Frankfurter Kinderleben (1929, Nr. 3088 u 3090) ...

Da oben auf dem Feldberg

Noten dieses Liedes
Da oben auf dem Feldberg da gibt’s was zu sehn da hache sich zwei Plattkäpp dass die Hoarn rumflie’n oder Da oben auf dem Feldberg hei, gibt’s was z·u sehn —— heijuh da hache sich zwei Plattkäpp hei, Hoarn rumflie’n — heijuh. In Frankfurter Kinderleben (1929, Nr. 3083) ...

Die meisten Aufrufe in diesem Monat: Gstanzln

129 Lieder insgesamt!

Suche in: Gstanzln


zu diesem Liederthema:

Gstanzln (129) - Karnevalslieder (66) - Klapphornverse (40) - Parodien (72) - Potpourri (7) - Satiren (38) - Schüttelreime (34) -

Auf Gstanzln folgen oft Jodler, es kann aber auch ein eigener Refrain sein, wie in dem Lied vom Stumpfsinn