Nur fröhliche Leute laßt Freunde mir heute

mp3 anhören"Nur fröhliche Leute laßt Freunde mir heute" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Nur fröhliche Leute
laßt Freunde mir heute
sei´s groß oder klein
zum Tor herein!
(Alle:)
Die lassen wir ein, ja!

Durchsuchet die Taschen
kommt einer mit Flaschen
mit geistigem Wein
den laßt mir herein
(Alle:)
Den lassen wir ein, ja!

Kommt einer geritten
der mutig gestritten
am Rhein für den Wein
den laßt mir herein
(Alle:)
Den lassen wir ein, ja!

Käm einer die Quere
der fröhlich gern wäre
und hätte nicht Wein
den laßt mir herein
(Alle:)
Den lassen wir ein, ja!

Um keinem zu schmerzen
greift jedem zum Herzen
und ist´s nicht von Stein

Durchsuchet die Taschen
kommt einer mit Flaschen
mit geistigem Wein
den laßt mir herein
(Alle:)
Den lassen wir ein, ja!

Kommt einer geritten
der mutig gestritten
am Rhein für den Wein
den laßt mir herein
(Alle:)
Den lassen wir ein, ja!

Käm einer die Quere
der fröhlich gern wäre
und hätte nicht Wein
den laßt mir herein
(Alle:)
Den lassen wir ein, ja!

Um keinem zu schmerzen
greift jedem zum Herzen
und ist´s nicht von Stein
so laßt ihn herein
(Alle:)
Den lassen wir ein, ja!

Kommt einer gesprungen
kommt einer gesungen
mit Geig´ und Schalmei´n
den laßt mir herein
(Alle:)
Den lassen wir ein, ja!

Mit Blumen ein Bübchen
das seinem Herzliebchen
es zärtlich will streu´n
das laßt mir herein
(Alle:)
Das lassen wir ein, ja!

Und kämen so zweie
die ewiger Treue
der Freundschaft sich weih´n
die laßt mir herein
(Alle:)
Die lassen wir ein, ja!

Text: Johann Karl Wilhelm Geisheim (1820) – steht ohne des Verfassers Namen schon 1820 in Methfessel : Kommers- und Liederbuch . Geisheim , Lehrer am Elisabathgymnasium zu Breslau , geboren 1784 , starb 1847
Musik: F. W. Berner ()

aus Methfessels Liederbuch – , auch in: Allgemeines deutsches Liederlexikon ( Wilhelm Bernhardi ,1847) — Als der Großvater die Großmutter nahm (1885) — Gesellenfreud (1913) —

auf die gleiche Melodie wird gesungen

Liederthema: ,
Liederzeit: (1820)

Region: