Lieder und Sprüche für Unterricht Lager und Fahrt von A - Z ..

Alle Lieder aus: Lieder und Sprüche für Unterricht Lager und Fahrt.

Deutschland, Deutschland über alles über alles in der Welt, wenn es stets zu Schutz und Trutze brüderlich zusammenhält, von der Maas bis an die Memel von der Etsch bis an den Belt – Deutschland, Deutschland über alles über alles in der Welt! Deutsche Frauen, deutsche Treue deutscher Wein und deutscher Sang sollen in der Welt behalten ... Weiterlesen ... ...

Deutschlandlieder und Vaterlandsgesänge | Liederzeit: | 1841


Flamme, empor! Steige mit loderndem Scheine auf dem Gebirgen am Rheine glühend empor! Siehe, wir stehn treu im geweihten Kreise, dich zu des Vaterlands Preise brennen zu sehn! Heilige Glut! Rufe die Jugend zusammen, daß bei den lodernden Flammen wachse der Mut! Auf allen Höhn leuchte du flammendes Zeichen, daß alle Feinde erbleichen wenn sie dich ... Weiterlesen ... ...

Deutschlandlieder und Vaterlandsgesänge | Liederzeit: | 1814


Freiheit, die ich meine die mein Herz erfüllt komm mit deinem Scheine süßes Engelsbild! Magst du dich nie zeigen der bedrängten Welt? führest deinen Reigen nur am Sternenzelt? Auch bei grünen Bäumen in dem lust´gen Wald, unter Blütenträumen ist dein Aufenthalt. Ach! das ist ein Leben, wenn es weht und klingt, wenn ein stilles Weben wonnig ... Weiterlesen ... ...

Deutschlandlieder und Vaterlandsgesänge | Freiheitslieder | Liederzeit: , , , | 1818


Ich hab mich ergeben Mit Herz und mit Hand, Dir Land voll Lieb´ und Leben Mein deutsches Vaterland! Mein Herz ist entglommen, Dir treu zugewandt, Du Land der Freien und Frommen, Du herrlich Hermannsland! Du Land, reich an Ruhme, Wo Luther erstand, Für deines Volkes Tume Reich ich mein Herz und Hand! Ach Gott, tu ... Weiterlesen ... ...

Deutschlandlieder und Vaterlandsgesänge | Liederzeit: | 1820


Ich kenne ein Land, so reich und so schön voll goldener Ähren und Felder Dort grünen vom Tal bis zu sonnigen Höhn dufthauchende, dunkele Wälder Dort hab‘ ich als Kind an der Mutter Hand in Blüten und Blumen gesessen Grüß Gott dich, du Heimat, du herrliches Land Grüß Gott dich, mein liebes Land Hessen Den ... Weiterlesen ... ...

Heimatlieder | Landeshymnen | Liederzeit: | 1910


Ich weiß ein teuerwertes Land Mein Herz ist zu ihm hingebannt Ich kann es nimmermehr vergessen Das liebe Land der blinden Hessen Nicht ist es sonnenreich und warm An Gold und Silber ist es arm Reich ist es nur an tausend Schmerzen Und an der Treue Gold im Herzen Wenn einstmals auf der weiten Welt ... Weiterlesen ... ...

Heimatlieder | Liederzeit: | 1861


Land des Glaubens deutsches Land …. Land der Hoffnung, Heimatland … Land der Liebe, Vaterland … Text: Rudolf Alexander Schröder (* 1873, hier aus Urheberrechtsgründen nur mit den Anfängen) Musik: Hermann Reutter Vom damaligen Bundespräsidenten Theodor Heuss beauftragte Nationalhymne für die Bundesrepublik Deutschland. Als Komponisten hatte Heuss ursprünglich Carl Orff vorgesehen; erstmals präsentiert von Heuss ... Weiterlesen ... ...

Deutschlandlieder und Vaterlandsgesänge | Liederzeit: | 1950