Kindervolkslieder von A - Z

135 Lieder - Kindervolkslieder

mp3 anhören CD buch

Frisch heim gehn frisch heim gehn

Frisch heim gehn frisch heim gehn der Korb ist voll, es ist getan Frisch heim gehn frisch heim gehn die Arbeit ist getan Und deckt den Tisch, gebt her den Brei die fleißigen Kinder kommen frei Frisch heim gehn frisch heim gehn die Arbeit ist getan aus Westfalen – Text und Musik: Verfasser unbekannt in Kindervolkslieder (1920)

Essen und Trinken | Kinderlieder | Lieder von Arm und Reich | Liederzeit: | | 1920


Frisch heimgehn

Frisch heim gehn frisch heim gehn der Korb ist voll, es ist getan Frisch heim gehn frisch heim gehn die Arbeit ist getan Und deckt den Tisch, gebt her den Brei die fleißigen Kinder kommen frei Frisch heim gehn frisch heim gehn die Arbeit ist getan Roll roll roll Mein Korb ist voll Mein Bauch ist leer Mich hungert sehr

Kinderlieder | Liederzeit: | 1920


Gestern abend ging ich aus unter eine Linde

Freie Luft freie Luft Gestern abend ging ich ausunter eine Lindedachte dort in meinem SinnSchäfer dich zu findenFreie Luft ,freie Luftkomm wir wollen tanzen gehndie andern müssen stille stehn Ei was tust du hier alleinwillst du Lämmer weidendafür sollst du insgemeinschwere Strafe leidenFreie Luft ,freie Luftkomm wir wollen tanzen gehndie andern müssen stille stehn Strafet, strafet, wie ihr wolltschont mein

Allgemein | | 2009


Goldne Brücke goldne Brücke

Goldne Brücke goldne Brücke wer hat sie denn gebrochen Der Goldschmied, der Goldschmied mit seiner jüngsten Tochter Zieht alle durch, zieht alle durch den letzten woll´n wir fangen mit Spießen und mit Stangen Ausführung: Zwei Kinder halten die gefaßten Hände hoch und bilden eine Brücke, durch welche die anderen  gehen.  Das bei “den letzten wollen wir fangen” ankommende Kind wird

Allgemein | | | 2009


Guten Abend Herr Spielmann

Guten Abend, Herr Spielmann wie geht es euch denn mit der kleinen Violine mit der großen Schrumschrum? Da rasselt der Kessel da klingelt der Topf da tanzen die Kinder einen Galopp Tralla lalalala Ausführung: Die Kinder (Knaben) bilden mit gefaßten Händen einen Kreis und gehen (singen) im Seitnachstellgange. Bei “Galopp” tanzen sie einzeln oder paarweise. (Laut Böhme : “Das ist ein später

Allgemein | Kinderspiele | | 1897


Hänschen willst du tanzen? so geb ich dir ein Ei

Hänselein, willst du tanzen? so geb ich dir ein Ei Nein ich will nicht tanzen Und gäbst du mir auch zwei In unserm Hause geht das nicht Die kleinen Kinder tanzen nicht Und tanzen kann ich nicht Ausführung: Die Kinder bilden mit gefaßten Händen einen Kreis. In der Mitte stehen zwei, wovon das eine die Frage und das andere die Antwort

Allgemein | Kinderspiele | Liederzeit: | 1890


Häschen in der Grube

Häschen in der Grube saß und schlief Armes Häschen bist du krank, dass du nicht mehr hüpfen kannst? Häschen hüpf! Häslein in der Grube nickt und weint Doktor komm geschwind herbei und verschreibe ihm Arznei. Häschen schluck Häslein in der Grube hüpft und springt Häschen bist du schon kuriert? Hui das rennt und galoppiert! Häschen hopp! Häslein hintern Bäumen nickt

Kinderlieder | Liederzeit: | 1840


Häschen in der Grube (1)

Häschen in der Grube saß und schlief Armes Häschen bist du krank, dass du nicht mehr hüpfen kannst? Häschen hüpf! Häslein in der Grube nickt und weint Doktor komm geschwind herbei und verschreibe ihm Arnzei. Häschen schluck Häslein in der Grube hüpft und springt Häschen bist du schon kuriert? Hui das rennt und galoppiert! Häschen hopp! Häslein hintern Bäumen nickt

Allgemein | | 1895


Häschen in der Grube (Fangspiel)

Häschen in der Grube saß und schlief Armes Häschen bist du krank, dass du nicht mehr hüpfen kannst? Häschen hüpf! Ausführung: Die im Kreise stehenden Kinder ducken sich um das in der Mitte hockende Häschen, das sich mit den Händen die Augen bedeckt. Bei “Häschen hüpf!” springt das Häschen auf und verfolgt die Fliehenden bis zur vorher bestimmten Freistatt. Das

Allgemein | Kinderspiele | | 1897


Häschen versink geschwind

Häschen versink geschwind daß dich der Jagdhund nicht find Häschen guck auf der Jäger ist fort… aus Pommern und Sachsen überliefert bei “versink” verbirgt das Kind sein Gesicht auf dem Schoß der Mutter und richtet sich bei “Guck auf” wieder auf  – vergleiche das ähnliche Häschen in der Grube in: Macht auf das Tor (1905) — Kindervolkslieder (1920)

Jägerlieder | Kinderspiele | | , | 1905