Kindervolkslieder von A - Z

134 Lieder - Kindervolkslieder

mp3 anhören CD buch

Dort oben am Bergel

Dort oben am Bergel , guckku sitzt grad so ein Bübel wie du Komm runter mein Bübel, zu mir ich geb dir ein Wein und ein Bier Text und Musik: Verfasser unbekannt aus Niederösterreich überliefert in: Kindervolkslieder (1920, dort als “Muttertändelei”)

Kinderlieder | Liederzeit: | 1920


Drei Gäns im Haberstroh

Drei Gäns im Haberstroh saßen da und waren froh. Kam der Bauer gangen, mit der langen Stangen. Er ruft: „Wer do? Wer do? Wer do?” Drei Gigagigagiga-Gäns im Haberstroh! vierstimmiger Kanon Text und Musik: aus Nassau und Westfalen in: Des Knaben Wunderhorn (1810) — Macht auf das Tor (1905) — Kindervolkslieder (1920, dort “Zehn Gäns im Haberstroh”)

Kanons | Kinderlieder | Liederzeit: | 1810


Ei ei ei sagt das Weib

Ei ei ei sagt das Weib Knödel soll ich kochen hab kein Schmalz , hab kein Salz ´s Heferl ist zerbrochen Wollt ich gleich zum Töpfer gehn und ein Heferl kaufen kommt das böse Männlein her tut mit dem Töpfer raufen Wollt ich gleich in Garten gehn und ein Blümlein brocken kommt das böse Männlein her zertritt die schönsten Glocken

Kinderlieder | Liederzeit: | 2009


Ei Ei Herr Papageno

Ei Ei Herr Papageno wie hat er das versehn er ließ den schönsten Vogel aus seinem Garne gehn Ausführung: Ein Kind steht mit verbundenen Augen im singenden Kreise. Nach dem Liede bezeichnet es mit der Hand ein Kind, das “Piep” sagen muß. Wurde die Piepmaus erraten, so übernimmt das erratene Kind das Spiel. Im andern Falle darf das Kind noch

Kinderspiele | | 1913


Ein Vogel wollte Hochzeit machen (1920)

Es wollt ein Vogel Hochzeit machen In dem grünen Walde. didi rallala , didi rallala Di di ra la la la la Die Drossel war der Bräutigam, Die Amsel war die Braute. didi rallala… Die Lerche, die Lerche, Die führt die Braut zur Kirche. didi rallala… Der Stieglitz, der Stieglitz der bracht der Braut den Hochzeitssitz didi rallala… Der Sperling,

Kinderlieder | Liederzeit: | | 1920


Eins zwei drei alt ist nicht neu

Eins zwei drei alt ist nicht neu neu ist nicht alt warm ist nicht kalt kalt ist nicht warm reich ist nicht arm Eins zwei drei alt ist nicht neu arm ist nicht reich hart ist nicht weich frisch ist nicht faul der Ochs ist kein Gaul Eins zwei drei alt ist nicht neu sauer ist nicht süß die Händ´

Kinderlieder | Liederzeit: | | 1800


Eins zwei drei vier Eckstein

Einer durch Auszählen dazu bestimmt, steht mit dem Gesicht nach der Wand oder nach einem Baum gekehrt und muß die Augen schließen (blinzen). Er zählt laut bis 10, dann zehnwerweise bis 100. Während dessen müssen die Mitspieler sich verstecken. Ist der Suchende bis 100 gekommen, so wendet er sich um und ruft: Eins zwei drei vier Eckstein alles muß versteckt

Kinderspiele | | | 1890


Eins zwei drei vier Finkenstein

Eins zwei drei vier Finkenstein alles muß verstochen sein wer sich nicht verstochen hat der muß´s sein Ausführung: Eine Kind steht mit geschlossenen Augen gegen eine Wand oder einen Baum gelehnt. Die anderen Kinder stehen in einer Gruppe und singen. Darauf zählt das einzelne Kind laut bis 10, während dessen die anderen sich verstecken. Jetzt kehrt sich das einzelne Kind

Kinderlieder | Kinderspiele | Liederzeit: | | 1905


Es fängt an zu tröpfeln

Es fängt an zu tröpfeln es kommt ein Mann mit Äpfeln es fängt an zu regnen es kommt ein Mann mit Degen es fängt an zu gießen es kommt ein Mann mit Nüssen in: Macht auf das Tor (1905) als Rest aufgezeichnet: `s fängt an zu tröpfeln ´s kommt ein Weib mit Äpfeln aus Mähren und der Rheinpfalz in Kindervolkslieder(1920)

Kinderreime | | 1905


Es kommen zwei Herrn aus dem Morgenland

Es kommen zwei Herrn aus dem Morgenland die Sonne hat sie schwarz gebrannt sie sehen aus wie Mohren und haben schwarze Ohren Ausführung: Zwei Kinder (A) , welche einer Gruppe von Kindern (B) gegenüber stehen, treten vor und singen. Hierauf entwickelt sich folgendes Gespräch: A: Holla Holla B: Wer ist da? A: Meister und Geselle B: Habt ihr auch ein

Kinderspiele | | 1920