Deutscher Liederhort von A - Z ..

Alle Lieder aus: "Deutscher Liederhort".

Ach Schiffmann du fein gütiger Mann halte nur dein Schiff so lange wie du kannst ich hab einen Vater der liebet mich und löset wieder mich aus diesem schönen Schiff Der Vater angegangen kam die Tochter sah ihn traurig an Ach Vater versetz dein schwarzen Rock und löse wieder mich aus diesem schönen Schiff Mein ... Weiterlesen ... ...

Liebeskummer | Lieder zur See | Liederzeit: | 1856


Ach, schönster Schatz, verzeih es mir daß ich so spat bin kommen doch hat die heiße Lieb zu dir mich noch dazu gezwungen Ach, schläfst du schon, wenn ich jetzt komm so sanft in deinem Bettchen so möcht ich dich gar inniglich mit meinem Liedlein wecken Erweck ich dich, erschreck ich dich so tuts mein ... Weiterlesen ... ...

Liebeslieder | Liederzeit: | 1808


Ach schönstes Kind auf dieser Erd tu mirs doch nicht abschlagen wenn ich bei dir verklaget werd tu nur kein Zorn nicht haben Die Leut sind schlimm sie reden viel das wirst du selber wissen und wenn ein Herz das andre liebt das tut die Leut verdrießen Schön bin ich nicht das weiß ich wohl ... Weiterlesen ... ...

Liebeskummer | Liederzeit: | 1750


Ach sie naht, die Abschiedsstunde die uns hier so schmerzlich trennt noch einen Kuß von deinem Munde der auf meinen Lippen brennt Treue hab ich dir geschworen Fluch treff mich und ewige Pein Heil und Seligkeit verloren wenn ich je vergesse dein Sollst du je meineidig werden so treff dich des Rächers Fluch Dich verfolgt ... Weiterlesen ... ...

Abschiedslieder | Gefangenenlieder | Letzte Lieder | Liederzeit: , | 1848


Ach was wird mein Schätzchen denken weil ich bin so weit von ihr weil ich bin, weil ich bin weil ich bin so weit von ihr Gerne wollt ich zu ihr gehen wenn der Weg so weit nicht wär so weit nicht wär… Gerne wollt ich ihr was kaufen wenn ich wüßt was ratsam wär ... Weiterlesen ... ...

Liebeskummer | Liederzeit: | 1856


Ach weh! Ach weh! Zwei Herzen werden getrennet! Ich muß von dir und du von mir. Obgleich die Liebe brennet. Ach weh! Ach weh! Dich Schatz nun muß ich meiden! Ich muß von dir und du von mir. Ach Gott, du machst solch Leiden! Ach Herz, Ach Herz Tu dich nicht länger quälen! Wie’s Gott ... Weiterlesen ... ...

Abschiedslieder | Liebeskummer | Liederzeit: | 1740


Ach wenn doch immer Kirmes wär, ach wenn doch immer Kirmes wär! Liebes Gretchen, wackres Mädchen: Wo geht der Weg nach Halle? Immer den Fußsteig lang, bei der Mühle weg, weg, weg geht der Weg nach Halle Ach, wenn doch immer Kirmes wär! Ach ich bin so trunken, daß ich nur nicht falle! Immer den ... Weiterlesen ... ...

Feste und Feiern | Tanzlieder | Trinklieder | Liederzeit: | 1839


Ach wenn doch mein Schätzchen ein Rosenstock war ei so stellt ich ihn vors Fenster daß all die Leut sähn Ach wenn doch mein Schätzchen ein Feigenbaum wär ei so tät ich drauf steigen wenn er noch so hoch wär Text und Musik: Verfasser unbekannt – mündlich überliefert aus Hessen-Darmstadt ( Alsbach und Leheim am ... Weiterlesen ... ...

Liebeslieder | Liederzeit: | 1856


Ach wenn ick doch eist mal im Himmel eist wär Dei Eihstand dei mackt mi dat Leben so schwer! O wörr ik doch oll Tiet ’ne Jungfer gebleben und härre mik niemals in d’n Eihstand begeben nu sitt ick bi’r Wege und singe ei, ei, eija, popeia, ei eija Popei! As ick noch ’ne Jungfer was, ... Weiterlesen ... ...

Ehelieder | Frauenlieder | Liederzeit: , | 1845


Ach wer will hören singen ein Lied in dieser Frist Von wunderlichen Dingen in Holland gschehen ist Von zwei Schwestern mit Sitten die ein Reich wollt verstahn die Arme tät sie bitten aber sie hats nicht tan Die Arme hätt sechs Kinder die litten Hungersnoh sie hatt ihr mehr noch minder ihr frommer Mann war ... Weiterlesen ... ...

Balladen | Geistliche Lieder | Lieder von Arm und Reich | Liederzeit: | 1569


Deutscher Liederhort von A - Z: