Blaue Fahnen von A - Z

78 Lieder - Blaue Fahnen

Ich hör meinen Schatz (Der Schmied)

Ich hör meinen Schatz
den Hammer er schwinget
Das rauschet, das klinget
das dringt in die Weite
Wie Glockengeläute
Durch Gassen und Platz

Am schwarzen Kamin
da sitzet mein Lieber
doch geh ich vorüber
die Bälge dann sausen
Die Flammen aufbrausen
Und lodern um ihn

Text: Ludwig Uhland (1809)
Musik Johannes Brahms (1859)
in: – Blaue Fahnen [...] ...

Liebeslieder | Liederzeit: | 1859


Ich reit auf einem Rößlein

Ich reit auf einem Rößlein
herauf vom Ungarland
und trag ein g´schnürtes Röcklein
ein´n Hut mit hohem Rand
Also hat mich im Ungarland
die Sonnenhitz verbrennt
daß mich herauf am Donaustrand
kein Mensch schier nimmer kennt

Hätt ich nicht helle Augen
dazu ein lichtes Haar
so tät manch einer glauben
ich sei von fremder Art
Doch [...] ...

Auswandererlieder | Heimatlieder | Liederzeit: | | 1900


Ihr Freunde Gottes allzugleich

Ihr Freunde Gottes allzugleich
verherrlicht hoch im Himmelreich
erfleht am Throne allezeit
uns Gnade und Barmherzigkeit
Helft uns in diesem Erdental
dass wir durch Gottes Gnad und Wahl
zum Himmel kommen allzumal

Vor allem du o Königin
Maria, milde Herrscherin
ihr Engelchöre voller Macht
die ihr habt treulich unser acht
Helft uns in diesem Erdental
dass [...] ...

Geistliche Lieder | Marienlieder | Liederzeit: , | 1623


Ihr Hirten erwacht

Ihr Hirten, erwacht
Erhellt ist die Nacht
Wie strahlt´s aus der Ferne
wie schwinden die Sterne
Es naht sich, es naht sich
die leuchtende Pracht
Der Herr ist zugegen
mit himmlischer Macht

„O fürchtet euch nicht
vor göttlichem Licht!
So tröstet in Freude
auf Bethlehems Weide
ein Engel des Herren
die Hirten im Feld
ein Bote [...] ...

Weihnachtslieder | Liederzeit: | 1852


In dieser Nacht sei du mir Schirm und Wacht

In dieser Nacht, sei du mir Schirm und Wacht
o Gott, durch deine Macht wollst mich bewahren
vor Sünd und Leid, vor Satans List und Neid
Hilf mir im letzten Streit, in Todsgefahren

O Jesu mein, die heilgen Wunden dein
mir sollen Ruhstatt sein für meine Seele
In dieser Ruh schließ mir die Augen zu
den [...] ...

Geistliche Lieder | Liederzeit: | 1930


In Dulci Jubilo

In dulci jubilo
nun singet und seid froh!
unseres Herzens Wonne
liegt in praesepio
und leuchtet wie die Sonne
matris in gremio
Alpha es et O

O Jesu parvule
nach Dir ist mir so weh.
Tröst mir mein Gemüte
o puer optime,
durch all Deine Güte
o princeps gloriae.
Trahe me post te

O patris caritas
O nati [...] ...

Weihnachtslieder | Liederzeit: | | 1400


In einem kühlen Grunde

In einem kühlen Grunde
da geht ein Mühlenrad
Mein Liebchen ist verschwunden
das dort gewohnet hat

Sie hat mir Treu´ versprochen,
Gab mir ein´ Ring dabei
Sie hat die Treu´ gebrochen,
das Ringlein sprang entzwei

Ich möcht als Spielmann reisen
Wohl in die Welt hinaus
Und singen meine Weisen
Und geh von Haus zu Haus

Ich möcht‘ als [...] ...

Liebeskummer | Liederzeit: | | 1814


Joseph lieber Joseph mein

Joseph, lieber Joseph mein
hilf mir wiegen mein Kindelin,
Gott der wird dein Lohner sein
Im Himmelreich
Der Jungfrau Sohn Maria.

Gerne, liebe Maria mein,
helf ich wiegen dein Kindelein,
Gott der wird mein Lohner sein
Im Himmelreich
Der Jungfrau Sohn Maria

Freu dich nun o Christenschar
der himmelische König klar
nahm die Menschheit offenbar
den uns gebar. die reine Magd Maria

Süßer Jesu, [...] ...

Marienlieder | Weihnachtslieder | Liederzeit: | 1400


Junge hübsche Spinnerinnen

Junge hübsche Spinnerinnen
spinnen Garn fürs weiße Linnen
spinnen in die Fäden fein
goldne Zukunftsträume ein
Spinne spinne holde Maid
bald kommt die liebe Maienzeit

Hurtig sich die Räder drehen
Spindeln noch viel schneller gehen
Spinnerin geht auf und ab
oftmals bricht ein Faden ab
Spinne spinne holde Maid
bald kommt die liebe Maienzeit


Greifet flinke Mädchenhände
schnell das abgebrochne Ende
Sonst möcht der zerrißen Faden
noch den [...] ...

Weberlieder | | | 2012


Junge willst du Kaufmann werden

Junge willst du Kaufmann werden
überleg dirs in der Tat
denn nicht jeder wird auf Erden
immer gleich Kommerzienrat
Hast du was im Rechnen weg
auch den Mund am rechten Fleck
dir ein wenig Lebensart
durch die Flegeljah gespart
bist du sonst nicht gar so dumm
gingst nicht um die Schule rum
hatt dein Vater [...] ...

Arbeitslieder-Handwerkerlieder | Schuster | Liederzeit: | , | 1930