Balladen

Balladen im Volksliederarchiv von A - Z:

Balladen, Küchenlieder, Bänkellieder. Mehr als 200 Balladen-Lieder von Mittelalter bis Neuzeit, von Rittern, Drachen und Jungfrauen, mündlich und schriftlich überliefert aus allen Jahrhunderten, epische Erzählungen in Liedform. Erzählende Lieder und Moritaten von Raub, Mord und Totschlag,

S

Sabinchen war ein Frauenzimmer

Sabinchen war ein Frauenzimmer, Gar hold und tugendhaft Sie diente treu und redlich immer Bei ihrer Dienstherrschaft. Da kam aus Treuenbrietzen Ein junger Mann daher, Der wollte so gerne Sabinchen besitzen Und war ein Schuhmacher. Sein Geld hat er versoffen In Schnaps und auch in Bier Da kam er zu Sabinchen geloffen Und wollte welches … Weiterlesen …

Sankt Michel hat sich gebauet

Sankt Michael hat sich gebauet Auf einen gar hohen Berg Gebauet ein schönes Kloster Das Kloster war sehenswerth Und als er das Kloster fertig Da legt er sich drein und schlief Er schlief allda so lange Bis man ihn zum Beten rief Steh auf du heiliger Michel Es ist schon an der Zeit Du denkst … Weiterlesen …

Schiffer ach erwache noch einmal (1926)

Schiffer ach erwache noch einmal Schiffer ach erwache noch einmal denn ich habe noch einen Vater und der Vater, der errettet mich gewiß Vater, ach versetze deinen Hut Vater, ach versetze deinen Hut und errette mir mein junges Leben und errette mir mein junges Leben Meinen Hut versetze ich ja nicht dein junges Leben rette … Weiterlesen …

Schon in seinen jungen Jahren (Hugo aus Bremen)

Schon in seinen jungen Jahren Trieb er manche Schlechtigkeit Zog die Mädchen an den Haaren Warf den Schneeball in die Leut Trat das Tantchen auf den Fuß Und verübt viel Ärgernuß Einstens saß er in ner Kneipe Neben ihm ein fremder Mann Und der hat auf seinem Leipe Ein Paar grüne Hosen an, Und ne … Weiterlesen …

Sein Alter war als Säufer (Mensch Junge hau ab)

Sein Alter war als Säufer im ganzen Kaff bekannt die Mutter mit nem Ami nach Australien durchgebrannt. Die Schwester hat ihr Glück gemacht sie geht schon auf´n Strich Nur er weiß nicht warum er lebt und haßt sogar selbst sich Der Mutter schickte er nen Brief Mensch hol mich doch nach drüben Die hat dann … Weiterlesen …

Sie hat ihr Kind in einer Nacht umgebracht

Sie hat ihr Kind, sie hat ihr Kind Sie hat ihr Kind in einer Nacht Mit einem Schillingsnagel umgebracht Er kam zu Haus, Er kam zu Haus Er kam zu Haus nahm das Pistol luds mit Kartätschen voll Schoß durch den Kopf, schoß durch den Kopf schoß durch den Kopf das Instrument daß ihn kein … Weiterlesen …

So fern in jenem Frankriken (Dietrich und Ermenrich)

So fern in jennen Frankrikendar waant ein Könink is wolgemeitden will de Berner vordriven umme siner Wredicheit (Untreue)He fort in sinem Rike Stede, Börge und egen Land„To wem schall ick mi holden? Giff Rat, Meister Hillebrand!“ Ja, Rat will ick di geven, ja Rat den schaltu han:Stede und Borge sind uns averlegense sind uns nicht … Weiterlesen …

So manche grause Schreckenstat (Friedrich Wilhelm Schulze)

So manche grause Schreckenstat passiert noch heut die über viele Menschen bringet Not und Leid Der Vater bringt die Kinder um, die Frau den Mann und mancher aus Verzweiflung fängt das Saufen an. Also hat in jüngster Nacht jemand eine Tat vollbracht: lausig, grausig, ruppig, struppig, hundsgemein sperrt sein Weib im Keller ein Hackt sie, … Weiterlesen …

So will ich aber singen (Bünderlied)

So will ich aber singen singen ein nüws Gedicht Von den dreien Bünden, wie es ihnen ergangen ist Dem Etschland ist wohl erkant die Krei ist ußgeflogen dem Steinbock in sein Land … Text und Musik: Verfasser unbekannt in Deutscher Liederhort II (1893, Nr. 231 A) „Denselben Versbau wie das Sempacherlied haben noch zwei andere … Weiterlesen …

So will ich mir nit grausen lon (Paviaton)

So will ich mir nicht grausen lon, Sprach sich die kaiserliche Kron … In diesem Fragmente, das im Baß um eine Stufe tiefer notiert ist, erkenne ich den Anfang des sechszeiligen Paviertones, der bisher noch nicht bekannt war. Ob das Schlußstück von * ab noch zur Melodie gehörte? bleibt zweifelhaft, weil darunter die nicht zum … Weiterlesen …

Alle Balladen


Balladen von A - Z:


Balladen chronologisch


Derzeit sind mehr als 10.000 Volkslieder und Liedertexte im Archiv. Dazu kommen weit mehr als 1000 Kinderreime und hunderte Spiele für Kinder.