Balladen

19. Jahrhundert: Volkslieder

Balladen im Volksliederarchiv nach Zeit: 19. Jahrhundert: Volkslieder

Balladen, Küchenlieder, Bänkellieder. Mehr als 200 Balladen-Lieder von Mittelalter bis Neuzeit, von Rittern, Drachen und Jungfrauen, mündlich und schriftlich überliefert aus allen Jahrhunderten, epische Erzählungen in Liedform. Erzählende Lieder und Moritaten von Raub, Mord und Totschlag,

Volkslied im 19. Jahrhundert.

  1. A Redder träd a Bai (Tanzlied Föhr)
  2. Als der liebe Gott die Welt erschaffen
  3. Als die Römer frech geworden
  4. Als die wunderschöne Anna auf dem Breitensteine
  5. Als Odilia ein klein Kind war (Blaubart)
  6. Als Schondilg noch ein klein Kind war
  7. Auf lasst uns nach Stralau (Stralauer Fischzug)
  8. Christinchen ging in Garten
  9. Da kam der kühne Volker ein edel Spielemann
  10. Das Wasser rauscht das Wasser schwoll (Der Fischer)
  11. Der König und der Kaiser (Vor 1918, Lothringen)
  12. Der Mord an einem Schneidergesellen
  13. Die Witwe Quintche
  14. Die zweiundvierzig Jahr die seind herum (Alexius)
  15. Doavidken sien Voater (David und Goliath)
  16. Durch den Wald ritt hin der Müller (Barbarossa)
  17. Eduard und Kunigunde
  18. Ein kleiner Matrose umsegelte die Welt
  19. En Mäken van achtein Jären (vor 1837, Westfalen)
  20. Es freit ein reicher Kaufmannssohn (Verkleideter Freier)
  21. Es freit ein Wassermann weit und breit (1856, aus Guben)
  22. Es freit ein wilder Wassermann (1813)
  23. Es freit ein wilder Wassermann (1856 , Hannäle)
  24. Es freit ein wilder Wassermann (1856, Uckermark)
  25. Es ging einst ein verliebtes Paar
  26. Es hatt ein Bauer ein Töchterlein (Wassermanns Braut)
  27. Es hütet ein Schäfer wohl an dem Rhein
  28. Es hütet ein Schäfer wohl an dem Rhein (vor 1835, Oppenheim am Rhein)
  29. Es hütete ein Schäfer an jenem Holz
  30. Es kam ein Abenteurer zu reiten (Verlorene Schwester)
  31. Es klopfte so grauselig an der Tür (Zwanzig Mörder)
  32. Es kommt ein Bettelmann aus Ungerland heraus
  33. Es liegt ein Schloß in Österreich (1924)
  34. Es stehn die Stern am Himmel (Der gespenstische Reiter)
  35. Es stunden drei Rosen auf einem Zweig (Schön ist der Sommer)
  36. Es war ein reicher Kaufmannssohn
  37. Es war ein reicher Kaufmannssohn (Kloster)
  38. Es war ein Waisenknabe
  39. Es war einmal ein junger Knab (Haselach)
  40. Es war einmal ein Mädchen
  41. Es wollt ein Mädchen früh aufstehn (Teufelsroß II, Lothringen)
  42. Es wollt ein Nickelmann freien gehn
  43. Es wollt en Herr usriten
  44. Es wollt sich ein Herr ausreiten
  45. Es zeigt die Träne in des Menschen Auge (Lob der Träne)
  46. Frauenburg katholisch ist
  47. Herbei ihr Leute kommt zu Hauf
  48. Ich liebte einst ein Mädchen
  49. Ich liebte einst ein Mädchen (Hamburg)
  50. Ich stand auf hohen Bergen (Die Nonne, 1895)

Themen im Volksliederarchiv: Kinderreime - Soldatenlieder - Liebeslieder - Kinderlieder - Kinderspiele - Geistliche Lieder - Liebeskummer - Alle Themen

Balladen chronologisch


Derzeit sind mehr als 10.000 Volkslieder und Liedertexte im Archiv. Dazu kommen weit mehr als 1000 Kinderreime und hunderte Spiele für Kinder.