Balladen

Balladen im Volksliederarchiv von A - Z:

Balladen, Küchenlieder, Bänkellieder. Mehr als 200 Balladen-Lieder von Mittelalter bis Neuzeit, von Rittern, Drachen und Jungfrauen, mündlich und schriftlich überliefert aus allen Jahrhunderten, epische Erzählungen in Liedform. Erzählende Lieder und Moritaten von Raub, Mord und Totschlag,

N

Nach Christi Geburt (Heinrich der Löwe)

Nach Christi Geburt elf hundert vierzehn Jahr
Herzog Heinrich von König Konrad vertrieben war
Daß ihm allein blieb Braunschweig die Stätte
Nachdem zog er aus […]

Nicht weit von Dortmund liegt eine Zeche (Minister Stein)

Nicht weit von Dortmund liegt eine Zeche,
Genannt wird sie Minister Stein
136 Knappen büßten dort ihr Leben ein
136 Knappen büßten dort ihr Leben […]

Nikolaus ein Mann aus Polen (Mordbube)

Nikolaus, ein Mann aus Polen
Von Charakter hundsgemein
Liebte heimlich und verstohlen
Eines Schusters Töchterlein
Bei dem wie im Bild ihr seht
Er als Geselle […]

Not und Elend drückte hart (Sieben arme verlassene Waisenkinder)

Not und Elend drückte hart darnieder
Einen armen Mann im Böhmerland
Zahlreich waren der Familie Glieder
Für die er kein Brot noch Arbeit fand.
Fort […]

Nu lofent zu (Sankt Grobian)

Nu lofent zu, ich fahr daher.
Kurzwyl will ich uch machen
Ich bring uch alte nüwe Mär
Doch sollent ihr nit lachen
Denn es ist […]

Nun höret an und schweiget still (Marksteinlied)

Nun  höret an und schweiget still
und hört was ich euch will singen
was ist geschehn im Böhmerland
in der Stadt Schweiz gar wohl bekannt

Nun höret an (Graf Backewill)

Nun höret an und schweiget still
dann will ich euch singen vom Graf Backewill
und wie es ihm ist ergangen
er ist sich gezogen in […]

Nun höret und schweiget still (Graf Wattenwill)

Nun höret und schweiget still
Ich sing vom Grafen Wattenwill
Wie es ihm ist ergangen
Er ist gezogen in den Ungarschen Krieg
Von den Türken […]

Nun höret zu und schweiget still (Schlaraffenland)

Nun höret zu und schweiget still
Was ich euch Wunders sagen will
Von einem guten Lande;
Es bliebe mancher nicht daheim,
Könnt´ er dahin gelangen

Die […]

Nun will ich aber heben an (Tannhäuser, 1520, Nürnberg)

Nun will ich aber heben an
von dem Danhäuser zu singen
und was er hat Wunders gethan
mit seiner Frau Venusinnen

Danhäuser was ein Ritter gut

Alle Balladen


Balladen von A - Z:


Balladen chronologisch


Derzeit sind mehr als 10.000 Volkslieder und Liedertexte im Archiv. Dazu kommen weit mehr als 1000 Kinderreime und hunderte Spiele für Kinder.