Balladen

Balladen im Volksliederarchiv von A - Z:

Balladen, Küchenlieder, Bänkellieder. Mehr als 200 Balladen-Lieder von Mittelalter bis Neuzeit, von Rittern, Drachen und Jungfrauen, mündlich und schriftlich überliefert aus allen Jahrhunderten, epische Erzählungen in Liedform. Erzählende Lieder und Moritaten von Raub, Mord und Totschlag,

J

Jakob Rind (Geistlicher als Mörder)

Achtzehnhundert und ein Jahr,
grad am ersten Februar
kam zu Neustadt an der Lind
Jakob Rind zur Welt als Kind.

Da er nun auf dieser Erden

Jetzt weicht jetzt flieht (Das Lied vom Enderle von Ketsch)

Jetzt weicht, jetzt flieht!
mit Zittern und Zähnegefletsch
jetzt weicht, jetzt flieht!
wir singen das Lied vom Enderle von Ketsch

Ott‘ Heinrich, der Pfalzgraf bei Rheine

Johann Gottfried Seidelbast (2)

Johann Gottfried Seidelbast
war ein junger Gymnasiast,
liebte die Elisabeth
denn sie war so hübsch und nett
dick und fett.

Jeden Morgen um halb zehn
sah man […]

Johann Gottlieb Seidelbast (3)

Johann Gottlieb Seidelbast — Seidelbast —
War ein Gymnasiast — nasiast
Liebte die Elisabeth — lisabeth
Die war so jung und nett—jung und nett

Bis abends […]

Johann Gottlieb Seidelbast war ein Gymnasiast

Johann Gottlieb Seidelbast
war ein Gymnasiast
war so jung und wunderschön
keine konnt ihm widerstehn

Da war auch Elisabeth
die war auch ganz hübsch und nett

Johannes war ein Seifensieder

Johannes war ein Seifensieder
der wußte viele schöne Lieder
und sang, mit unbesorgtem Sinn
vom Morgen bis zum Abend hin
Sein Tagwerk konnt´ ihm Nahrung bringen
und wann er aß, […]

Alle Balladen


Balladen von A - Z:


Balladen chronologisch


Derzeit sind mehr als 10.000 Volkslieder und Liedertexte im Archiv. Dazu kommen weit mehr als 1000 Kinderreime und hunderte Spiele für Kinder.