Freiheitslieder

Freiheitslieder im Volksliederarchiv von A - Z:

Lieder gegen Unterdrückung, vom Kampf um Redefreiheit, Gedankenfreiheit, Reisefreiheit, Gleichheit vor dem Gesetz, Schutz vor Willkür. Die meisten politischen Lieder sind auch Freiheitslieder, Freiheit zu und Freiheit von.

O

O Baron du falsches Kind

O Baron, du falsches Kind packe dich fort und lauf geschwind! Fort aus meinem Angesicht ich hab mit dir zu schaffen nicht! O Baron, du Herzensdieb Wenn dich einer recht beschrieb! Meine Feder ist viel zu schlecht. Ich kann dich nicht beschreiben recht O Baron, du falscher Wicht Alles ist falsch, was du versprichst Alles … Weiterlesen …

O du Deutschland du sollest mir´s gedenken

O du Deutschland, du sollest mir´s gedenken Du hast mich von meinem Throne gestürzt Und die Liebe, die kann ich dir nicht schenken O du Deutschland, du sollest mir´s gedenken Brüder, drauf mit der Macht Wenn es blitzt, wenn es kracht Brüder, drauf zum Sieg Uns winkt die heiße Schlacht Drauf laßt die Fahne wallen … Weiterlesen …

O Freiheitssang wie klingst du hehr

O Freiheitssang wie klingst du hehrdes Arbeitsvolkes Schutz und Wehrwo Lied und Arbeit sind im Bundherrscht Freude auf dem ErdenrundDes Reichtums Fülle sei dem Fleißund dem Verdienst das Lorbeerreis In Sturm und DrangO FreiheitssangO Lied, ja dirDir folgen wir O Freiheitssang, bleib Aufgebotzur Treu im Leben und im TodNur wo die echte Freiheit wachterblüht des … Weiterlesen …

O Freunde klaget doch mit mir (Polen darf nicht untergehn)

O Freunde klaget doch mit mir — o weh! Seht Polens Schmuck und Polens Zier —o weh! Seht, Warschau wird vom Russenschwert erobert, geplündert und zerstört O weh, o weh, o weh! Die mutige tapfere Polenschar— juhe! Die unermüdet tätig war — juhe! Sie focht wie Löwen in dem Streit und ward gelobet weit und breit Juhe, … Weiterlesen …

O hängt ihn auf

O hängt ihn auf O hängt ihn auf den Kranz voll Lorbeerbeeren Ihn, unsernFürst Ihn, unsern Fürst, den wollen wir verehren O hängt ihn auf! Ihn, unsern Fürst Ihn, unsern Fürst, den wollen wir verehren Wir treten dir Wir treten dir zu Ehren heut zusammen. Wohl in den Leib Wohl in den Leibern lodern hell … Weiterlesen …

O laß sie träumen den Kaiserwahn (Im Frühling)

O laß sie träumen den Kaiserwahn, Alt-Deutschlands Ritter und Recken; Wie werden sich vor dem roten Hahn Die roten Adler verstecken! O laß sie träumen noch eine Nacht! Dann wetzen wir aus die Scharte, Dann werden Fidibusse gemacht Aus der europäischen Karte. Die Völker kommen und läuten Sturm – Erwache, mein Blum, erwache! Vom Kölner … Weiterlesen …

O Maientag Fest sonder gleichen (Zum Fest der Arbeit)

O Maientag Fest sonder gleichen das Millionen heut´ begehn Seht, wie der Arbeit heil´ge Zeichen in allen Landen purpurn wehn Sie sollen rings die Völer mahnen die Arbeit will Gerechtigkeit Ihr müßt den Weg zum Sieg ihr bahnen im Geiste einer neuen Zeit Wie stolz man die Kultur bewundert die immerwährend emsig schafft und unserm eisernen … Weiterlesen …

O trauert nicht um die gefallnen Streiter (Schleswig-Holstein 1848)

O trauert nicht um die gefallnen Streiter senkt ruhig sie im Schoß der Erde ein Der Frühling naht, es strahlet froh und heiter durch`s junge Laub die Sonne hell und rein Drum senkt die Braven ruhig nur hinab Es winken Blumen bald von ihrem Grab …. Für Schleswig-Holstein in den Kampf zu gehn bis hell der Freiheit bunte … Weiterlesen …

Ob Armut euer Los auch sei – Trotz alledem (1843)

Ob Armut euer Los auch sei hebt hoch die Stirn, trotz alledem! Geht kühn dem feigen Knecht vorbei wagt´s, arm zu sein, trotz alledem! Trotz alledem und alledem trotz niederm Plack und alledem der Rang ist das Gepräge nur der Mann das Gold trotz alledem! Und sitzt ihr auch beim kargen Mahl in Zwilch und … Weiterlesen …

Ob ihr einen König habt (Geldsack)

Ob ihr einen König habt heuer zum Regenten oder ob ihr seid begabt mit ´nem Präsidenten; habt ihr Konstitution oder habt ihr keine: Einer sitzet auf dem Thron und hernieden voller Hohn Blickt er, dieser Eine — Der Geldsack, der Geldsack! Könige wurden oft gestürzt abgeknickt wie Reiser und das Leben gar gekürzt manchem mächt’gen … Weiterlesen …

Alle Freiheitslieder


Freiheitslieder von A - Z:


Freiheitslieder chronologisch


Derzeit sind mehr als 10.000 Volkslieder und Liedertexte im Archiv. Dazu kommen weit mehr als 1000 Kinderreime und hunderte Spiele für Kinder.