Freiheitslieder

19. Jahrhundert: Volkslieder

Freiheitslieder im Volksliederarchiv nach Zeit: 19. Jahrhundert: Volkslieder

Lieder gegen Unterdrückung, vom Kampf um Redefreiheit, Gedankenfreiheit, Reisefreiheit, Gleichheit vor dem Gesetz, Schutz vor Willkür. Die meisten politischen Lieder sind auch Freiheitslieder, Freiheit zu und Freiheit von.

Volkslied im 19. Jahrhundert.

  1. Anno neun da bin i gstandn
  2. Auf auf zum Kampfe Frankreichs Söhne
  3. Auf einem Baum ein Kuckuck
  4. Beleget den Fuß mit Banden und Ketten (Gedanken sind frei)
  5. Brüder reicht die Hand zum Bunde (Bundeslied)
  6. Denkst Du daran Berliner als wir klagten
  7. Der Papst lebt herrlich in der Welt
  8. Die Väter haben Sand gekarrt (Kreuzberg)
  9. Du armer Mann der du so heiß geliebt (Der Haß)
  10. Ehrt doch den Handwerksmann (Bürgerlied)
  11. Ein Ruf ist ergangen ihr Schläfer erwacht
  12. Es braust ein Getöse so dumpf und schwer (Hand in Hand)
  13. Es lebe was auf Erden (Freiheit)
  14. Es waren verbannt unsere Lieder
  15. Frei im Denken frei im Streben (Sängerspruch)
  16. Frisch auf mein Volk mit Trommelschlag
  17. Heran ihr Proletarier
  18. Herr Wirt bring uns Wein auf den Tisch (Sozialistisches Trinklied)
  19. Hopsa hopsa rüber (Schlesischer Bauernhimmel)
  20. Ich hör es mächtig in den Lüften rauschen (Die neue Zeit)
  21. Kaum kräht der Hahn das erste Mal (Französisches Arbeiterlied)
  22. Lustig gehts im Himmel zu
  23. Nicht betteln nicht bitten
  24. Noch ist Polen nicht verloren
  25. Nun wollen wir aber heben an (Sendlinger Bauernschlacht)
  26. O Freiheitssang wie klingst du hehr
  27. O Maientag Fest sonder gleichen (Zum Fest der Arbeit)
  28. Ob Armut euer Los auch sei – Trotz alledem (1843)
  29. Sozialisten auf der Reis
  30. Viele Jahre schon sind entflohn (Arbeiter-Festlied)
  31. Was uns vereint zu froher Feierstunde (Das Lied des Volkes eigen)
  32. Weit entfernt vom teuren Vaterlande (Wir irren hier umher)
  33. Wenn du dein Wort gesetzet ein (Drum halte Wort)
  34. Winter ade Scheiden tut weh
  35. Wir sind ein Völklein froh und frei
  36. Wir Studenten leben täglich munter lustig fröhlich gut
  37. Wir treten zusammen und schwören zur Stund
  38. Wir wollen ihn nicht haben (Gegen Preußen)
  39. Wohlan wer Recht und Wahrheit achtet (Arbeiter-Marseillaise)
  40. Wollen wir mal das Lied anfangen (Hamburger Gesellenaufstand)

Themen im Volksliederarchiv: Kinderreime von A-Z - Soldatenlieder - Liebeslieder - Kinderspiele - Geistliche Lieder - Kinderlieder - Liebeskummer - Alle Themen

Freiheitslieder chronologisch


Derzeit sind mehr als 10.000 Volkslieder und Liedertexte im Archiv. Dazu kommen weit mehr als 1000 Kinderreime und hunderte Spiele für Kinder.