Freiheitslieder

Freiheitslieder im Volksliederarchiv von A - Z:

Lieder gegen Unterdrückung, vom Kampf um Redefreiheit, Gedankenfreiheit, Reisefreiheit, Gleichheit vor dem Gesetz, Schutz vor Willkür. Die meisten politischen Lieder sind auch Freiheitslieder, Freiheit zu und Freiheit von.

H

Habt Ihr ihn noch nicht vernommen

Habt Ihr ihn noch nicht vernommen? Auf dem Dache sitzt er schon Unser Storch ist heimgekommen Hört doch, hört den frohen Ton! Klappre du, klappre du klapp klapp klapp Klappre du, klappre du immerzu Ja, du bist nun eingetroffen nach so mancher Winternacht hast enthüllet unser Hoffen und den Frühling uns gebracht Klappre du, klappre … Weiterlesen …

Hallo zum wilden Jagen (Fürstenjagd)

Hallo! Zum wilden Jagen auf jedes Kronentier seht, es beginnt zu tagen im ganzen Jagdrevier. Herab, du treue Büchse von stiller Hüttenwand! Zum Schuss auf Fürstenfüchse im grossen Vaterland! Hei-ho, tridihei-ho, Tridihei-tridihei-tridihei-tridiho. Heraus, ihr scharfen Klingen aus engem Eisenschrein! Bald sollt ihr lustig springen im männlichen Verein! Die Freiheitsmagd, so minnig, lad’t euch so dringend … Weiterlesen …

Hamburg Lübeck und Bremen

Hamburg Lübeck und Bremen die brauchen sich nicht zu schämen denn sie sind eine freie Stadt wo Bismarck nichts zu sagen hat Laterne Laterne Sonne Mond und Sterne brenne auf mein Licht brenne auf mein Licht aber nur meine liebe Laterne nicht aus Hamburg in Ringel Rangel Rosen (1913)

Hat mich Gott verdammt auf Erden (Lumpensammler)

Hat mich Gott verdammt auf Erden Just ein Lumpenkerl zu werden Darum ruf ich ungescheut Lumpen, Lumpen! weit und breit Lumpen, Lumpen! bringt mir Lumpen! Ungewaschen, ungekrumpen Königskleider, goldgestickt Bettlerkittel, buntgeflickt Ordensbänder, Bischofsmützen Bunte Lappen, blanke Litzen Alles muß in meinen Sack Alles muß ins Lumpenpack Tuch von zahm und wilden Böcken Schwarz´ und weißen … Weiterlesen …

Hecker hoch dein Nam erschalle

Hecker, hoch! Dein Nam´ erschalle An dem ganzen deutschen Rhein! Deine Treue, ja dein Auge Flößt uns all Vertrauen ein. Hecker, der als deutscher Mann für die Freiheit sterben kann Wird auch mancher jetzt nicht achten, Was dein Mund von Freiheit spricht, Erst wenn sie in Fesseln schmachten, Dann erkennen sie dein Licht. Hecker, der … Weiterlesen …

Hecker hoch dein Name schalle

Hecker! hoch dein Name schalle An dem ganzen deutschen Rhein Deine Treue, ja dein Auge Flößt uns all Vertrauen ein. Hecker! der als deutscher Mann Für die Freiheit sterben kann Wird auch Mancher jetzt nicht achten was dein Mund von Freiheit spricht Erst wenn sie in Fesseln schmachten dann erkennen sie dein Licht. Hecker! der … Weiterlesen …

Hecker komm die Völker rufen

Hecker, komm, die Völker rufen Komm aus fernem Freiheitsland Komm, o komm, denn aller Augen sind nach dir, du Hort, gewandt Hecker, du brachst kühn die Bahn komm, der Freiheitstag bricht an Hecker, komm, die Freunde Warten Edle Kämpfer stehn bereit Wenn der Freiheit deine Lieben, deine Treuen Brechen Ketten weit und breit Mann der … Weiterlesen …

Hecker Struve Sigel Blum

Hecker Struve Zitz und Blum kommt und bringt die Fürsten um in: Jahrbuch für Volksliedforschung VI , 1921 , Sammelwerk des Friedrich Raab zu Wetzlar . Hecker Struve Blenker Zitz und Blum bringt die deitsche Ferschte um! Friedrich Engels setzt diesen Spruch 1850 als Motto über einen Aufsatz in der „Neuen Rheinischen Zeitung“ und schreibt dazu: „In diesem … Weiterlesen …

Heilige Nacht – Heiß tobt die Schlacht

Heilige Nacht – Heiß tobt die Schlacht und es blitzt und es kracht „Friede auf Erden!“ die Christenheit singt während der Arme das Schwert mutig schwingt kämpfend für Freiheit und Glück. Heilige Nacht – heiß tobt die Schlacht, Arbeit ist aufgewacht! Wollte ein wenig vom Leben zurück Wollt‘ eine Stunde mehr Liebe, mehr Glück ! … Weiterlesen …

Heiter und Fröhlich (Himno de Riego)

Heiter und fröhlich, tapfer und mutig, stimmt an, Soldaten, das Lied des Kampfes. Unsere Stimmen werden die Welt in Erstaunen versetzen und in unserem Blick erkennt man die Söhne des Cid Soldaten, das Vaterland ruft uns zum Kampf, lasst uns ihm schwören, zu siegen oder sterben Wir schmelzen das Eisen, das der ängstliche Sklave des … Weiterlesen …

Alle Freiheitslieder

Freiheitslieder von A - Z:


Freiheitslieder chronologisch


Derzeit sind mehr als 10.000 Volkslieder und Liedertexte im Archiv. Dazu kommen weit mehr als 1000 Kinderreime und hunderte Spiele für Kinder.