Liedergeschichte: Wer lieben will muss leiden

Zur Geschichte von "Wer lieben will muss leiden": Parodien, Versionen und Variationen.

Dir folgen meine Tränen dir, die du von mir fliehst und mein unendlich Sehnen ganz ohne Tränen siehst Dies Herz, das du verkennest Bleibt einzig dennoch dein Das Herz, für das du brennest Wird nicht so standhaft sein Willst du die Ruhe finden Die mich auf ewig flieht O so vergiß die Linden Wo mir ... Weiterlesen ... ...


Mein Hut der hat drei Ecken, drei Ecken hat mein Hut. Und hätt´ er nicht drei Ecken, so wär er nicht mein Hut! Text: Verfasser unbekannt. Der Text geht vermutlich zurück auf das hebräische Kinderlied „La kova sheli Shalosh Pinot“ („Mein Hut der hat drei Ecken“), das  – auf eine andere Melodie – traditionell beim ... Weiterlesen ... ...

|


Wer lieben will, muß leiden Denn ohne Leiden liebt man nicht Sind das nicht süße Freuden Wenn die Liebe von Beiden geschicht Wer die Rose will abpflücken Muß die Dornen auch vernichten Ob sie gleich so schmerzhaft stechen So genießt man doch die Frucht Ich liebe, darfs nicht sagen O du hartes schweres Joch Ich ... Weiterlesen ... ...

|


Wer lieben will, muß leiden ohne Leiden liebt man nicht. Sind das nicht süße Freuden wenn die Lieb von beiden spricht Wer Rosen da will brechen der scheu die Dornen nicht. Wenn sie auch gleich heftig stechen genießt man sie doch die frisch Die ich so gerne hätte die ist mir nicht erlaubt Ein Andrer ... Weiterlesen ... ...


Wer lieben will muß leiden, ohn Leiden liebt man nicht. Drum bin ich ein armes Mädchen, kein Mensch hab ich jetzt mehr. Jetzt geh ich auf den Kirchhof auf meiner Mutter Grab, und thu so bitterlich weinen, bis sie mir Auskunft gab. Und durch die Allmacht Gottes gab sie mir gleich Antwort. Drei Wörtlein that ... Weiterlesen ... ...

|


Wer lieben will, muß leiden ohne Leiden liebt man nicht. Sind das nicht süße Freuden wenn die Lieb von beiden spricht Wer Rosen will abbrechen der scheu die Dornen nicht. Wenn sie gleich heftig stechen so genießt man doch die Frücht‘ Mich drückt, ich darfs nicht sagen mich drückt ein hartes Joch Mich drückt’s und ... Weiterlesen ... ...

|


Zwei Brüder wollten wandern wohl nach Amerika – sie fuhren mit viel andern wohl auf der Cimbria. Die Nacht, die war erst helle dann stieg der Nebel auf- Das Schiff verfolgte langsam den vorgeschrieb`nen Lauf Da sah`n sie plötzlich blinken zur Seit`ein grünes Licht Hilf Himmel, wir sinken die Cimbria, sie bricht. So leb denn ... Weiterlesen ... ...

|


Mein Schatz, der heißt Karline und dem bin ich so gut und wenn ich was verdiene so kauf ich ihr´nen Hut Text: Verfasser unbekannt – Musik: Auf die Melodie von Wer lieben will, muss leiden – Verwandtschaft zu „Mein Hut der hat drei Ecken“ bei Lewalter , Kassel 1911 ...


Mein Hut, der hat drei Ecke Drei Ecke hat mein Hut Napoleon soll verrecke Mit seiner blech´ne Schnut Text: Verfasser unbekannt, Parodie auf „Mein Hut der hat drei Ecken“ Musik: auf die Melodie von „Wer lieben will muß leiden“? aufgezeichnet 1920 in der Pfalz, Walther Klein: Der Napoleonkult in der Pfalz (1934) ...

|