Bremer Stadtmusikanten

Heil dir im Siegerkranz

| 1793

Der eigentliche Verfasser der deutschen Kaiserhymne „Heil dir im Siegerkranz“  (seit 1871)  ist der schleswigsche Pfarrer Heinrich Harries (1762-1802), der am 27.01.1790 im “Flensburger Wochenblatt” ein “Lied für den dänischen Untertan, an seines Königs Geburtstag zu singen in der Melodie des englischen Volksliedes “God save great George the King” veröffentlichte: “Heil dir, dem liebenden Herrscher des Vaterlands! Heil, Christian dir!”

Das Lied wurde dann von Balthasar Gerhard Schumacher auf fünf Strophen verkürzt und erschien in der “Speyerschen Zeitung” vom 17. Dezember 1793 als “Berliner Volksgesang”, der später mit den Zeilen “Heil unserem Fürsten bzw. König” oder “Den König segne Gott” auch in anderen deutschen Staaten zu deren jeweiligen Hymnen wurde. Schumachers Text der fünften Strophe lautete 1790 ursprünglich: “Sei Friedrich Wilhelm, hier, lange der Preußen Zier, des Landes Stolz: jede geweihte Kunst, reife durch deine Gunst. Bürgerverdienst erwärm an deiner Brust” – Später wurden die vier Schlußzeilen aus Strophe 1 wiederholt.

„Heil dir im Siegerkranz“ war zunächst preussische Hymne , von 1871 bis 1918 –  Ende des Ersten Weltkriegs –  dann die Hymne des Deutschen Reichs.  Das Lied war in Preußen vor dem ersten Weltkrieg für den Unterricht in der drittten Klasse vorgeschrieben

Der Text wurde auf die Melodie der englische Hymne “God save the Queen” verfasst und hat seit der Entstehung 1793  zahlreiche Parodien und Nachdichtungen erfahren, die hier zusammengetragen wurden.  Die Oringial-Melodie von Henry Carey (God save the Queen) komponierte dieser 1740 vermutlich nach einem älteren französisches Lied. “Heil dir im Siegerkranz“ entstand übrigens nur ein Jahr nach der Marseillaise, der Hymne der französischen Revolution.

mp3 anhören CD buch






"Heil dir im Siegerkranz" im Archiv:

Feier des 25-jährigen Regierungsjubiläums Kaiser Wilhelms (1913)

Altes Gymnasium Bremen Ähnlich wie zu Kaisers Geburtstag einmal jährlich wurde das 25. Regierungsjubiläum des Kaisers gefeiert. Anstatt „Deutschland über alles“ wurde „Heil Dir im Siegerkranz“ gesungen und auch diese Veranstaltung diente der Kriegserziehung im Kaiserreich .

Den König segne Gott (Sachsenlied)

Den König segne Gott den er zum Heil uns gab ihn segne Gott Ihn schmücke Ruhm und Ehr ihn flieh der Schmeichler Heer Weisheit steh´um ihn her ihn segne Gott Gib ihm lang Regiment dem Land Fried‘ und Ruh´ den Waffen Sieg Er ist gerecht und gut in allem, was er tut schont jedes Sachsen Blut ihn […]

Heil dir Isonzowacht

Heil dir Isonzowachtdu stehst im Sturm der Schlachtden Felsen gleichan deiner Eisenwehr bricht sich der Feinde Heerdu schirmst vom Firn zum Meertreu Österreich Heil dir, Isonzowachtwehre mit Mut und Machtweiter dem FeindÖsterreichs Heldenscharunter dem Doppelaardir dankt es immerdartreu Österreich Text: anonym Musik: auf die Melodie von „Heil dir im Siegerkranz“ Am Isonzo standen einander die […]

Arbeiter all erwacht (um 1890)

Arbeiter all erwacht Es bricht durch dunkle Nacht der Freiheit Sonn´ Reich dir, du vierter Stand treulich die Bruderhand ringsum im deutschen Land dem Feind zum Hohn Warum noch zögerst du? Was hält in träger Ruh dich noch zurück? Stehst du vor Schrecken bleich? Fürchtest wohl gar du feig daß nimmer von dir weich dein […]

Schön ist´s dem Tod im Feld

Schön ist´s dem Tod im Feld Fürs Vaterland als Held Entgegengehn Wenn rings der Schlachtruf schallt Furchtbar der Donner hallt Ruhig das Herz und kalt Hoffen und stehn Was hilft’s früh oder spät Alles hinunter geht Zur Ewigkeit Drum wählt das schönste Los Sterben von Feind’s Geschoß Dann nennt Euch brav und groß Die spätste […]

Großer Immanuel Siegesfürst Lebensquell

Großer Immanuel Siegesfürst, Lebensquell mächtigster Held Nichts bin ich ohne dich darum erhöre mich schütze mich gnädiglich vor Sünd der Welt Satan begehret mich will in mein Herz hinein mich von dir ziehn aber wenn du, Herr Christ mir nur zur Seite bist hilft ihm all seine List nichts, er muß fliehn Bleib ich nur […]


Mehr zu "Heil dir im Siegerkranz"